STAND

Fast 30.000 neue Infizierte und nahezu 600 Tote an einem Tag: Die Zahlen sind erschreckend - und die Forderungen nach einem schnellen harten Lockdown werden lauter.

Die Gesundheitsämter übermittelten binnen 24 Stunden 29.875 Neuinfektionen, wie aus den Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) hervorgeht. Das sind über 6.000 mehr als am Donnerstag, als mit 23.679 Fällen ebenfalls ein Höchstwert erreicht worden war.

7.000 Tote wegen Weihnachten?

Der Virologe Hendrik Streeck befürchtet nun, dass uns das Weihnachtsfest bis zu 7.000 Menschenleben kosten könnte. Wie schnell muss ein harter Lockdown kommen, um das zu verhindern?

Heute entscheiden die Kultusminister über längere Schulschließungen, am Sonntag findet dann die Ministerpräsidentenrunde bei Kanzlerin Angela Merkel (CDU) statt.

Audio herunterladen (10,3 MB | MP3)

Mitglied der Impfkommission Fred Zepp Die wichtigsten Antworten zur Corona-Impfung

Corona-Impfstoffe stehen kurz vor der Zulassung, die Organisation der Impfungen laufen ebenfalls auf Hochtouren. Eine Mammutaufgabe, zu der sich viele Fragen stellen.  mehr...

Ärztin Barbara Römer im SWR1-Interview Corona-Impfstoff - "Diese Chance sollten wir unbedingt nutzen"

Der Impfstoff ist ein "ganz wichtiger Baustein" im Kampf gegen Corona, sagt Barbara Römer, die Vorsitzende des Hausärzteverbandes Rheinland-Pfalz. Diese Chance müsse genutzt werden.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Gedenk-Gottesdienst für Corona-Opfer in Worms

Das Coronavirus ist weiter das bestimmende Thema in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen steigt wieder deutlich, vielerorts wird die Notbremse gezogen. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

16.04.2021 - SWR1 Thema heute Gesundheit oder Freiheit – was ist uns wichtiger?

Das neue Infektionsschutzgesetz bleibt umstritten. Bundesregierung und Gesundheitsexperten halten die „Bundes-Notbremse“ für dringend nötig, um die rasante Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. Oppositionspolitiker und Rechtsexperten– halten die geplanten Kontaktbeschränkungen für übertrieben. Das gilt insbesondere für nächtliche Ausgangssperren.  mehr...

15.04.2021 - SWR1 Thema heute „Fünf nach Zwölf“ – Ist die dritte Welle noch zu stoppen?

Intensivmediziner warnen: so dramatisch war die Lage in den Kliniken noch nie. Was also muss geschehen, um den dramatischen Anstieg der Neuinfektionen einzudämmen? Reicht die geplante „Bundes-Notbremse“? Fragen an Mediziner und Gesundheitspolitiker.  mehr...

14.04.2021 - SWR1 Thema heute Noch 100 Tage bis Tokio – Vorfreude und Sorgen vor Olympia

Text: Das IOC verspricht sichere Spiele – doch viele Sportler sind verunsichert. Nur die wenigsten sind geimpft und die Infektionszahlen steigen auch in Japan. Sollen die Athleten alle bevorzugt geimpft werden? Oder müssen die Spiele abgesagt werden? Olympia in der Pandemie - Einschätzungen dazu von Medizinern, Sportlern und Organisatoren.  mehr...

STAND
AUTOR/IN