SAGA (Foto: Pressestelle, Pressestelle)

"Out of the shadow"-World Tour 2020 SAGA

Kommando zurück. SAGA lösen sich nicht auf. Was im Januar 2017 noch wie ein offizieller Abschied klang, ist Geschichte. Es war lediglich ein Missverständnis, sagt Michael Sadler, Sänger der Neo-Progrocker.


SAGA hat bis heute von ihren 21 Studio- und 9 Live-Alben 10 Millionen Exemplare verkauft und über 1000 Konzerte in Nord- und Südamerika und Europa gespielt.

Und das Ende ist nicht in Sicht

Für den Sänger Michael Sadler ist sein Job kein Beruf, sondern eine Berufung, wenn er jeden Abend mit den Crichton-Brüdern, Keyboarder Jim Gilmour und Drummer Mike Thorne auf der Bühne zu steht. Der Lohn dafür sei nicht das Geld, sondern eine Bezahlung der anderen Art: "Wenn du nach einem Konzert von einer 17-Jährigen angesprochen wirst, die von ihrem Vater seit ihrem sechsten Lebensjahr auf SAGA-Konzerte mitgenommen wird und die jeden Song deiner Band kennt, dann musst du etwas richtig gemacht haben, oder?"

Überraschung für die Fans


Aus diesem Grund wird es auch zur kommenden Tour im Frühjahr 2020 ein neues Album von SAGA geben, allerdings möchte Sadler noch nichts Genaues dazu sagen, außer "dass das aufmerksame deutsche Publikum schon wissen wird, wovon ich spreche."

Datum:
Beginn:

Einlass:
Uhr
Ort:
Bitburg, Stadthalle
Preis:
46,79 Euro
Tickets kaufen

STAND