"Dreadlock Holiday" live erleben 10cc

Seit über einem halben Jahrhundert ist 10cc unermüdlich auf den Bühnen der Welt unterwegs. Mit ihrer Mischung aus Pop-Rock, Artrock und Rock weisen die Herren eine stilistische Vielfalt auf, die zu zahlreichen Welthits führte.

Vor allem der Song "Dreadlock Holiday", aber auch weitere Hits wie "I'm Not in Love" oder "Rubber Bullets" machten die englische Formation international bekannt.

10cc (Foto: Pressestelle, 10cc)
10cc Pressestelle 10cc

10cc wurde 1966 in Manchester gegründet. Eric Stewart, Graham Gouldman, Lol Creme und Kevin Godley standen schließlich 1971 im Studio, als Studioband für den Psychedelic-Musiker Ramases. Zwei Jahre später veröffentlichten sie ihr erstes Album "10cc" und legten den Grundstein für ihre lange und erfolgreiche Karriere. Nach den Alben "Sheet Music", "The Original Soundtrack" und "How Dare You!" verließen Gouldman und Creme die Band. Paul Burgess, Stewart Tosh, Rick Fenn und Duncan Mackay stießen hinzu, es folgten über die nächsten Jahrzehnte unter anderem "Deceptive Bends", "Bloody Tourists" oder "Meanwhile".

Datum:
Beginn:

Ticketpreise: Kat.1: 55,95 Euro, Kat. 2: 50,20 Euro, Stehplatz: 41 Euro zzgl. Gebühren.
Tickets bei www.frankfurter-hof-mainz.de
Einlass:
Uhr
Ort:
Frankfurter Hof
Augustinerstr. 55
55116 Mainz
Preis ab :
32,00 Euro
Vorverkauf:
Frankfurter Hof Mainz





STAND