Ein gastronomischer Betrieb weist auf einem Schild auf die 3G-Pflicht für den Innenbereich hin.  (Foto: picture-alliance / Reportdienste, dpa Bildfunk, Marijan Murat)

23. August 2021 - SWR1 Thema heute

Die vierte Welle rollt

STAND

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt immer schneller – die Anzahl der Impfungen nur schleppend. Seit heute gelten neue Corona-Regeln im Land.

Ab einer Inzidenz von 35 geht nichts mehr ohne den Nachweis einer Impfung, Genesung oder Testung. Die Stiko empfiehlt auch Kindern ab zwölf Jahren die Impfung, hat sich aber bisher nicht dazu geäußert, ob eine dritte "Booster-Impfung" in diesem Herbst für die Erwachsenen oder für besondere Risikogruppen sinnvoll ist. Wird das alles dazu beitragen, die vierte Welle zu brechen?   

Rheinland-Pfalz

Neue Corona-Verordnung In RLP gilt 3G-Regel: Testpflicht ab Inzidenz 35

Leicht geänderte Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz: Bei hohen Inzidenzen müssen Besucher öffentlich zugänglicher Innenräume entweder geimpft, getestet oder genesen sein.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Verschärfte Coronaregeln für Schulen Maskenpflicht nach den Sommerferien in RLP

Wenn die Schulen in Rheinland-Pfalz Ende August wieder starten, heißt es für die Schülerinnen und Schüler wieder: Unterricht nur mit Maske. Und das ist noch nicht alles.  mehr...

Mainz

Die neuen Corona-Regeln im Überblick Das ist seit Freitag in Rheinland-Pfalz wieder erlaubt

Die Inzidenzen in Rheinland-Pfalz sinken, die Impfquote steigt. Zeit für weitere Lockerungen. Die Corona-Regeln wurden am Freitag gelockert, am 2. Juli dann nochmal.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz Alle drei Leitindikatoren gehen zurück - ein neuer Todesfall

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ist am Samstag gesunken. Auch die Hospitalisierungs-Inzidenz und die Belegung der Intensivbetten gingen zurück.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RLP: Fünf Fälle unter Geflüchteten

In Rheinland-Pfalz gilt seit Sonntag, 12. September, eine neue Corona-Verordnung. Die Inzidenz ist nicht mehr allein ausschlaggebend für Einschränkungen im Alltag. Wichtig ist auch, wie viele Covid-Patienten im Krankenhaus sind, und wie hoch die Impfquote ist. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Mehr SWR1 Thema heute

15. Oktober 2021 - SWR1 Thema heute Zeichen auf Ampel

Bereits nächste Woche können die eigentlichen Verhandlungen um die künftige Bundesregierung starten. Am Wochenende und am Montag müssen noch Gremien der drei Parteien die Entscheidung bestätigen. Die großen Knackpunkte sind die Bereiche Steuern und Klima. Für den Erfolg der Verhandlungen zählt ein anderer Punkt: Vertrauen.  mehr...

14. Oktober 2021 – SWR1 Thema heute Drei Monate nach der Flut

Nach einer Katastrophe dieses Ausmaßes kann man keine Wunder erwarten. Dabei sind die direkt Betroffenen hin- und her gerissen. Einige freuen sich über die Hilfe und das Erreichte. Andere sind verzweifelt und fühlen sich bis heute im Stich gelassen. Was läuft gut und was muss besser werden?  mehr...

13. Oktober 2021 – SWR1 Thema heute Was tun gegen Pflegemangel?

Zweihunderttausend Pflegekräfte fehlen in Deutschlands Kliniken und Altenheimen. Der Bedarf wächst, die Kosten steigen. Dabei verdienen Menschen in Pflegeberufen nicht viel. Die Interessensvertretung der Pflegeberufe, der Deutsche Pflegerat, fordert 4.000 Euro im Monat. Es geht aber vor allem um bessere Arbeitsbedingungen. Die Zukunft der Pflege wird ein großes Thema für die künftige Bundesregierung.  mehr...

STAND
AUTOR/IN