STAND

Erst Ende August gehen die Sommerferien in Rheinland-Pfalz zu Ende, aber schon jetzt ist klar: die Zeit bis dahin muss dringend genutzt werden.

Wie können sich die Schulen gegen die drohende 4. Corona-Welle wappnen? Wie kann der von allen geforderte Präsenzunterricht sichergestellt werden? Soll es eine Impf-Pflicht von Lehrern und Erziehern geben? Hilft Lüften wirklich - oder müssen schnellstens Geräte installiert werden, die das unterstützen? Woher soll das Geld kommen? Und: was sagt die Politik?

Antworten dazu im Thema Heute bei SWR 1.

Luftfilter, Lernlücken, Schülerfrust Schulen in Rheinland-Pfalz - startklar für das neue Schuljahr?

Luftfilter, schnelles Internet, Förderstunden: Sind die Schulen im Land fit für alle Eventualitäten von Videounterricht bis Präsenzstunden? Unsere Reporter haben vor Ort nachgefragt.  mehr...

Kinder impfen oder nicht? Immunologin Christine Falk im SWR1 Gespräch

Wie ist die Herdenimmunität mit 85 Prozent Impfquote möglich, die das Robert Koch-Institut für Deutschland fordert? Und welche Rolle spielt dabei die Impfung von Kindern? Prof. Christine Falk ist Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Immunologie und setzt auf eines: Vertrauen aufbauen.  mehr...

Neue Corona-Studie der Uniklinik Mainz Beengte Wohnverhältnisse sind entscheidend für die Ausbreitung einer Infektion

Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf das Leben und die Gesundheit der Menschen in Deutschland aus? Das hat die Universitätsmedizin Mainz in einer Studie mit 10.000 Menschen untersucht.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Kanzleramtsminister Braun: Einschränkungen für Ungeimpfte

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt in Rheinland-Pfalz wieder, bewegt sich aber immer noch auf niedrigem Niveau. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz Inzidenz steigt in Rheinland-Pfalz wieder an

Das Landesuntersuchungsamt hat am Sonntag 56 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die landesweite Inzidenz steigt auf 16,3.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Was geht, was nicht? Diese Corona-Regeln gelten seit dem 2. Juli in Rheinland-Pfalz

Die Corona-Maßnahmen in Rheinland-Pfalz sind erneut gelockert worden. Die Landesregierung hat die 24. Corona-Verordnung beschlossen. Sie gilt seit dem 2. Juli.  mehr...

Mehr SWR1 Thema heute

23. Juli 2021 – SWR1 Thema heute Wir halten zusammen

Hilfe für die Hochwasseropfer. Die ARD sammelt Spenden am heutigen Benefiz-Tag. Wir schauen auf die, die Schlamm schippen. Die sich um die Kinder kümmern, während die Eltern die Wohnung in Ordnung bringen.  mehr...

22. Juli 2021 – SWR1 Thema heute Mehr Tote, Milliarden-Schäden und ein Geständnis

Die Meldekette ist zu umständlich. So zumindest kann man den Präsidenten des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz verstehen. Heute sagt Armin Schuster: „Das ist nicht optimal gelaufen“. Die Zahl der Toten hat sich weiter erhöht. Die Schäden gehen in die Milliarden. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sagt: „Die Katastrophe wird unser Land auf lange Zeit prägen“.  mehr...

21. Juli 2021 – SWR1 Thema heute Soforthilfen und Konsequenzen bei der Katastrophenwarnung

Die Bundes-Regierung hat heute erste Millionenhilfen für die Hochwasser-Opfer beschlossen.
Der Gesamtschaden geht in die Milliarden. Das Geld stemmen wir, sagt Bundesfinanzminister Scholz. Bei der Warnung vor Katastrophen zeichnen sich erste Konsequenzen ab.  mehr...

STAND
AUTOR/IN