STAND

Aus den Virus-Varianten-Gebieten Tschechien und Tirol ist eine Einreise nach Deutschland nur noch unter erschwerten Bedingungen möglich. Auch an den Grenzen zu Luxemburg und Frankreich wird stärker kontrolliert.

Die Wirtschaft befürchtet, dass Lieferketten zusammenbrechen. Innerhalb der EU ist das deutsche Vorgehen heftig umstritten. Die Fragen ist was schwerer wiegt aus europäischer Sicht: Freizügigkeit oder Gesundheitsschutz?

Grenzkontrollen Rückkehr des Schlagbaums

Wartezeiten, Staus, abgewiesene Personen: Die neuen Grenzkontrollen werden für viele zur Geduldsprobe. Eindrücke von ARD-Reportern von den Grenzen zu Tschechien und Tirol.  mehr...

Corona-Pandemie WHO-Experten fordern mehr Daten von China

Experten der WHO haben vier Wochen lang im chinesischen Wuhan die Ursprünge der Corona-Pandemie untersucht. Nun fordern sie von China die Offenlegung von den Rohdaten zu den erste…  mehr...

Ralingen

Bürgermeister aus Region Trier gegen Grenzschließungen "Die Grenze zu Luxemburg muss offen bleiben"

Bürgermeister an der deutsch-luxemburgischen Grenze warnen davor, die Grenze erneut zu schließen. Hintergrund: An den Grenzen zu Tschechien und Österreich gibt es Kontrollen.  mehr...

Hornbach

Trotz Mutationen des Corona-Virus Südwestpfalz lehnt Grenzschließungen zu Frankreich ab

Im grenznahen Frankreich sind hunderte Infektionen mit Corona-Mutationen festgestellt worden. In der angrenzenden Südwestpfalz ist man gelassen - mehr Kontrollen oder Grenzschließungen sind hier kein Thema.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Angst vor Virus-Ausbreitung in Frankreich Dreyer trotz Corona-Varianten gegen Grenzschließungen

In der französischen Grenzregion häufen sich Infektionen mit dem mutierten Coronavirus. Ministerpräsidentin Dreyer nennt die Entwicklung besorgniserregend, will aber die Grenzen zu Frankreich vorerst nicht schließen.  mehr...

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Corona-Inzidenzwerte Wie ist die Lage in Ihrer Stadt oder Ihrem Kreis?

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen hat überall in Deutschland stark zugenommen und wird zusehends unübersichtlicher. Hier finden Sie alle Informationen zum aktuellen Infektionsgeschehen im Überblick.  mehr...

Virologe Plachter zum neuen Astrazeneca-Impfstoff "Es gibt keinen Hinweis darauf, dass dieser Impfstoff nicht auch sehr gut wirksam sein sollte"

Es gibt schon erste Pfleger und Ärzte, die sich mit dem Astrazeneca-Impfstoff nicht impfen lassen wollen. Wir haben mit dem Virologen Bodo Plachter gesprochen, ob ihre Ablehnung berechtigt ist.  mehr...

Guten Morgen Rheinland-Pfalz SWR1 Rheinland-Pfalz

Gut geschützt So erkennen Sie eine geprüfte FFP2-Maske

Seit Corona ist die FFP2-Maske vor aller Munde. Sie soll Schutz für den Träger und das Gegenüber bieten. Aber woran erkennt man eine gute oder eine geprüfte FFP-Maske? Martin Thiel aus der SWR1 Umweltredaktion hat die Antworten.  mehr...

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Corona-Regeln werden gelockert Diese neuen Corona-Regeln gelten ab März in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz dürfen ab dem 1. März unter Auflagen neben den Friseuren unter anderem auch Blumenläden, Baumärkte und Fußpflege-Studios wieder öffnen. Die entsprechende Verordnung wurde am Freitag von der Landesregierung beschlossen.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Stuttgart, Mainz, Karlsruhe, Mannheim, Trier

SWR-Datenanalyse zum Coronavirus Aktuelle Zahlen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Das Coronavirus breitet sich in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus. Hier finden Sie alle Zahlen und Daten zur aktuellen Lage.  mehr...

Corona-Krise: Updates, Zahlen und Informationen Live-Blog: Notzulassung für dritten Impfstoff in den USA

Die USA lassen den Impfstoff von Johnson & Johnson zu. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund schlägt eine "Corona-Notbremse" vor, um bei steigenden Inzidenzen Lockerungen zurückzunehmen. Alle wichtigen Entwicklungen zum Coronavirus lesen Sie hier in unserem Live-Blog.  mehr...

Mehr SWR1 Thema heute

SWR1 Thema heute - Die Wahl im SWR David Schwarzendahl (Die Linke)

Die Spitzenkandidat*innen live im SWR1-Studio. Heute mit David Schwarzendahl von DIE LINKE. Zwei Mal sind die Linken in Rheinland-Pfalz an der 5-Prozent-Hürde gescheitert. Mit Themen wie einem landesweiten Mietendeckel, einem höheren Mindestlohn, aber auch der Forderung nach einem Abzug der US-Militärs aus Rheinland-Pfalz, soll es diesmal klappen. Die Sendung mit allen Fragen an und Antworten von Spitzenkandidat David Schwarzendahl (Die Linke).  mehr...

25. Februar - SWR1 Thema heute Das Paradox von Impfdränglern und Impfzauderern

Der AstraZeneca-Impfstoff ist in Deutschland zwar zugelassen, doch viele wollen sich nicht mit ihm impfen lassen. Und dann gibt es noch die Drängler, geprüft werden nun Strafen für sie. Wie wahrscheinlich diese sind, erfahren Sie im Thema Heute.  mehr...

SWR1 Thema heute - Die Wahl im SWR Malu Dreyer (SPD)

Die Spitzenkandidat*innen bei SWR1. Vor der Landtagswahl stellt sich Malu Dreyer (SPD) den Fragen der SWR1-Hörer*innen. Welche Vorstellungen hat sie für die Zukunft des Landes?  mehr...

STAND
AUTOR/IN