Sendungslogo SWR1 Thema Heute (Foto: SWR)

28. Januar - SWR1 Thema heute

Lebenslanges Urteil im Mordfall Walter Lübcke

STAND

"Ich weiß nicht, wie ich das wieder gut machen kann, was ich Herrn Lübcke angetan habe, was ich der Familie Lübcke angetan habe." - "Ich empfinde jedes Wort, was ich dazu sage, als heuchlerisch“, das sagt der verurteilte Rechtsextremist Stefan Ernst zu seiner Tat.

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat ihn zu lebenslanger Haft verurteilt und die besondere Schwere der Schuld festgestellt. Der mitangeklagte Markus H. kommt mit einer Bewährungsstrafe davon.

Audio herunterladen (16,2 MB | MP3)

Kassel

Urteil im Mordfall Lübcke Hauptangeklagter zu lebenslanger Haft verurteilt

Im Prozess um den gewaltsamen Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat das Oberlandesgericht Frankfurt sein Urteil verkündet. Doch nach dem Richterspruch soll die politische Aufarbeitung weitergehen.  mehr...

#Extremland: STRG_F über den Mordfall Walter Lübcke

Die Dokumentation basiert auf den Verhörprotokollen und Videodokumenten aus der Vernehmung von Stefan E., dem der Mord am Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke vorgeworfen wird. Ein besonderer Fokus ist E.s Radikalisierung zum Rechtsterroristen.  mehr...

Ganz nah dran Reporter unterwegs in der rechten Szene

Junge Journalisten haben sich hinter die Kulissen in die rechtsextremistische Szene begeben und mit Videos gezeigt, was dort passiert.  mehr...

SWR2 Leben Rechtsextremismus in Landesbehörden

Beamte aus Kassel haben 2017 die Initiative Nachgefragt e.V. gegründet. Sie verlangen entschiedeneres Vorgehen gegen Rechtsextremismus in der eigenen Landesbehörde.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

SWR2 Forum Der unterschätzte Terror – Wie gefährlich ist der Rechtsextremismus?

Es diskutieren:
Prof. em. Dr. Wilhelm Heitmeyer, Sozialforscher, Gründer des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG), Bielefeld
Prof. em. Dr. Werner Patzelt, Politikwissenschaftler, Dresden
Dr. Heribert Prantl, ehemaliger Leiter des Meinungsressorts der Süddeutschen Zeitung, München
Gesprächsleitung: Thomas Ihm  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Mehr SWR1 Thema heute

23. September 2021 – SWR1 Thema heute FDP als Königsmacher?

Im Endspurt des Bundestagswahlkampfs zeichnet sich eine entscheidende Rolle der Liberalen ab. Will sie mitregieren, muss die FDP von Christian Lindner sich höchstwahrscheinlich zwischen Ampel und Jamaica entscheiden. Also einem Bündnis mit SPD und Grünen wie in der rheinland-pfälzischen Landesregierung, oder sie geht eine Koalition ein mit CDU und Grünen ein. Unterdessen ist die Zahl der noch Unentschlossenen sehr groß und der Trend zur Briefwahl stellt kleine Gemeinden vor ganz neue Herausforderungen.  mehr...

22. September 2021 – SWR1 Thema heute Landespolitische Flutnacht-Aufarbeitung: Start eines Untersuchungsausschusses

Auf dem Programm des rheinland-pfälzischen Landtags heute: die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zur Flutkatastrophe Mitte Juli. Mit der sehr umstrittenen zentralen Frage, ob die Politik der Landesregierung verantwortlich gemacht werden kann für ein Naturkatastrophe und ihre Folgen. Was erwarten die Bürger im Ahrtal, und was erwarten die Oppositionsparteien CDU und AfD, die einen solchen Ausschuss beantragt haben? Und zufällig am selben Tag: ein Kongress von Fachleuten zum Thema Extremwetter, mit Erkenntnissen, von denen sicher auch alle lernen können, die sich über Ursachen und Folgen der Ahr-Flut Gedanken machen.  mehr...

21. September 2021 - SWR1 Thema heute Wie umgehen mit den Ungeimpften?

"Freedom day" für alle oder Zwei-Klassen-Gesellschaft - Wie umgehen mit den Ungeimpften?  mehr...

STAND
AUTOR/IN