STAND

Nach den Corona-Beschlüssen von Bund und Ländern gestern steht fest: Kinder und Jugendliche müssen in Rheinland-Pfalz bis zum 14. Februar nicht in die Schule gehen.

Die Grundschulen sollen ab Anfang Februar aber Wechselunterricht anbieten. Außerdem soll es bald zusätzliche Förder- und Nachhilfe-Angebote geben. Das gab Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Mittwoch in Mainz bekannt und entspricht der Einigung zwischen Bund und Ländern von Dienstagabend.

Neben verstärkten Nachhilfe-Angeboten mit jungen Studierenden nannte Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) eine Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen für 1.700 Kurse ab Anfang März in Deutsch und Mathematik für Kinder und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf.

Kitas bleiben offen

Die Notbetreuung in den Kitas geht weiter wie bisher. Weiterhin gelte, wer seine Kinder daheim betreuen kann, wird gebeten, davon Gebrauch zu machen.

Audio herunterladen (10 MB | MP3)

Dreyer nach Corona-Gipfel von Bund und Ländern Schulen bleiben in Rheinland-Pfalz im Fernunterricht - Hilfen angekündigt

Rheinland-Pfalz folgt weitgehend der am Dienstag von Bund und Ländern beschlossenen Linie bei den Corona-Regeln. Doch bei dem Thema Schule und Kitas geht das Land wieder seinen eigenen Weg.  mehr...

Corona-Krise: Updates, Zahlen und Informationen Live-Blog: Einreise aus Grenzregion Moselle wird erschwert

Die Einreise aus der französischen Grenzregion Moselle wird ab Dienstag erschwert. Der Lehrerverband will ein Konzept gegen Lerndefizite vorlegen. Alle wichtigen Entwicklungen zum Coronavirus lesen Sie hier in unserem Live-Blog.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Grenzregion Moselle ist Virusvarianten-Gebiet

Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen fällt zwar langsam, Einschränkungen soll es aber bis Anfang März geben. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Homeschooling Digitale Bildungsangebote – Zuhause lernen im Lockdown

Schule zu - Lernplattform ausgefallen? Planet Schule, ARD Mediathek, SWR Kindernetz und viele weitere digitale Angebote helfen beim Lernen daheim während des Lockdowns.  mehr...

Hilfe beim Homeschooling Lernen mit "Planet Schule"

Die Online-Plattform "Planet Schule" unterstützt Kinder und Lehrkräfte beim Lernen zuhause - mit Filmen, Spielen, Simulationen und Apps zu unterschiedlichen Themenbereichen.  mehr...

Psychologin Angela Dietrich Tipps gegen Stress im Homeschooling

Als Psychologin bei der Lebensberatung des Bistums Trier erhält Angela Dieterich immer mehr Anfragen von Familien, die durch den Unterricht von zuhause gestresst sind. Was hilft dagegen?  mehr...

Mehr SWR1 Thema heute

SWR1 Thema heute - Die Wahl im SWR David Schwarzendahl (Die Linke)

Die Spitzenkandidat*innen live im SWR1-Studio. Heute mit David Schwarzendahl von DIE LINKE. Zwei Mal sind die Linken in Rheinland-Pfalz an der 5-Prozent-Hürde gescheitert. Mit Themen wie einem landesweiten Mietendeckel, einem höheren Mindestlohn, aber auch der Forderung nach einem Abzug der US-Militärs aus Rheinland-Pfalz, soll es diesmal klappen. Die Sendung mit allen Fragen an und Antworten von Spitzenkandidat David Schwarzendahl (Die Linke).  mehr...

25. Februar - SWR1 Thema heute Das Paradox von Impfdränglern und Impfzauderern

Der AstraZeneca-Impfstoff ist in Deutschland zwar zugelassen, doch viele wollen sich nicht mit ihm impfen lassen. Und dann gibt es noch die Drängler, geprüft werden nun Strafen für sie. Wie wahrscheinlich diese sind, erfahren Sie im Thema Heute.  mehr...

SWR1 Thema heute - Die Wahl im SWR Malu Dreyer (SPD)

Die Spitzenkandidat*innen bei SWR1. Vor der Landtagswahl stellt sich Malu Dreyer (SPD) den Fragen der SWR1-Hörer*innen. Welche Vorstellungen hat sie für die Zukunft des Landes?  mehr...

STAND
AUTOR/IN