Sendungslogo SWR1 Thema Heute (Foto: SWR)

3. Dezember - SWR1 Thema heute

Rheinland-Pfalz gedenkt der Opfer von Trier

STAND

Mit einer Gedenkminute hat das ganze Land den Opfern der Amokfahrt von Trier gedacht und Mitgefühl mit den Verletzten und Betroffenen gezeigt.

Zwei Tage nachdem ein 51-jähriger in einem Auto im Zickzack durch die Fußgängerzone gerast war, ergibt sich für die Staatsanwaltschaft weiter kein klares Motiv. In Pirmasens wird einem Mann der Prozess gemacht, der im Juni in eine Gruppe Menschen gerast war.

Spendenkonto für Opfer

Die Stadt Trier hat nach eigenen Angaben ein Spendenkonto für die Opfer der Amokfahrt und ihre Angehörigen eingerichtet.

Audio herunterladen (10,7 MB | MP3)

Gedenkminute nach der Amokfahrt in Trier

Gedenkminute nach der Amokfahrt in Trier  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Trier

Der Liveticker zum Nachlesen Amokfahrt in Trier - Hilfen für Opfer laufen an

Nach der Amokfahrt am Dienstag in Trier mit fünf Toten ist in der Stadt eine tiefe Betroffenheit zu spüren. Am zentralen Trauerort an der Porta Nigra brennen tausende Kerzen. Der Liveticker zum Nachlesen.  mehr...

Pirmasens

Vorfall vor Pirmasenser Gaststätte im Juni Mehr als drei Jahre Haft für tödliche Fahrt in Menschengruppe

Das Amtsgericht Pirmasens hat einen Mann zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt, weil er im Juni mit seinem Auto in eine Menschenmenge gerast war. Der Angeklagte hatte sich in seinem Schlusswort bei den Opfern entschuldigt.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Trier

Nach Amokfahrt mit fünf Toten Schweigeminute für die Opfer in Trier

In Trier stand am Donnerstag um 13.46 Uhr das Leben eine Minute lang still. Hunderte gedachten bei einer Schweigeminute der Opfer der Amokfahrt, bei der am Dienstag viele Menschen verletzt und fünf getötet wurden.  mehr...

SWR Extra Trauer in Trier nach Amokfahrt

Nach der Amokfahrt in Trier mit fünf Toten ist gegen den 51-jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden. Der SWR berichtet in einer Sondersendung über die Ereignisse am Tag nach der Amokfahrt in Trier.  mehr...

SWR Extra: Trauer in Trier SWR Fernsehen

Trier

Malu Dreyer über das Gedenken nach der Todesfahrt "Heute war der Tag der Trauer in Trier"

"Es ist ein gutes Gefühl, einen Ort des Trauerns an der Porta Nigra zu haben", sagte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) dem SWR am Abend. Die Stadt zeige sich sehr solidarisch.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Todesfahrt in Trier Polizeipfarrer: "Man kann so etwas verarbeiten"

Menschen, die als Betroffene oder Helfer in Trier im Einsatz waren, sollten professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, rät Polizeipfarrer Martin Schulz-Rauch. Ärzte könnten dabei helfen, solche Situationen zu verarbeiten.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Trier

Trauma-Experte "Verarbeitung nur mit viel Ruhe und Abstand"

Trier steht nach der Amokfahrt vom Dienstag unter Schock. Der Psychotherapeut und Trauma-Experte Christian Lüdke erklärt, wie eine Ver- und Aufarbeitung dieses Traumas aussehen kann.  mehr...

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Trier

Autofahrer rast durch Fußgängerzone Fünf Tote bei Amokfahrt in Trier - Baby unter den Todesopfern

Bei der Amokfahrt in der Trierer Innenstadt sind fünf Menschen getötet worden - darunter ein Säugling und sein Vater. Der Autofahrer soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden.  mehr...

Trier

Bilder aus Trier Amokfahrt in Trier - Tote und Verletzte

In Trier ist am Dienstag ein Autofahrer durch die Fußgängerzone gerast. Es gab mehrere Tote und zahlreiche Verletzte.  mehr...

Innenminister Roger Lewentz zur Todesfahrt von Trier "Die Bilder gehen keinem aus dem Kopf"

Innenminister Roger Lewentz (SPD) hat vor Ort geschockt auf die Geschehnisse in Trier reagiert. "Die Bilder gehen keinem aus dem Kopf, das geht zu Herzen." Die Polizei werde nun die ganze Nacht vor Ort sein.  mehr...

2. Dezember - SWR1 Thema heute Trier am Tag danach

Der Amokfahrer von Trier kommt erstmal in Haft. An der Porta Nigra gibt es einen Gedenkort. Dort haben Menschen Blumen niedergelegt und Kerzen angezündet  mehr...

SWR1 Der Tag in Rheinland-Pfalz SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN