Kamera (Foto: picture-alliance / Reportdienste, EB-Stock)

Nach dem Urlaub

So sichern Sie Ihre Urlaubsbilder in drei einfachen Schritten

STAND
AUTOR/IN
Marcus Netscher
SWR1 Redakteur Marcus Netscher (Foto: SWR, privat - M.Netscher)

Wer die Urlaubsbilder zu Hause auf dem Smart-TV oder dem Tablet-PC genießen möchte, der muss nach dem erfolgreichen Knipsen noch einmal Hand anlegen. Wir sagen Ihnen worauf es ankommt.

Speichern

Kopieren Sie alle Urlaubsbilder von allen Geräten an einen Ort. Legen Sie für jeden Urlaubstag einen Ordner - und falls notwendig für jedes Gerät jeweils einen Unterordner an. Verfahren Sie so für alle Urlaubstage.

(Aus-)Sortieren

Löschen Sie unscharfe, verwackelte, doppelte oder falsch belichtete Aufnahmen. Den Rest benennen Sie tageweise oder komplett so um, sodass Sie die Bilder jederzeit wieder finden. Beispiel: "001 24 06 22 Italien.jpg".

Sichern

Wenn Sie alle Bilder bearbeitet haben, raten Experten zu einer Sicherheitskopie auf einer externen Festplatte oder in der Cloud.

Urlaubsbilder in die Cloud Darauf sollten Sie beim Online-Speicher achten

Sichern Sie Ihre Urlaubsbilder in der Cloud, um sie schon während des Urlaubs mit den Daheim-Gebliebenen zu teilen? Dann sagen wir Ihnen wo Sie wie viel Gratis-Speicher bekommen und worauf Sie beim Cloud-Speicher sonst noch achten sollten.  mehr...

Online im Sommer-Urlaub So kommen Sie sorglos mobil ins Internet

Ohne das Internet geht auch im Urlaub nichts mehr. Eintrittskarten im Internet buchen, Wanderrouten recherchieren oder den Tisch im Restaurant online reservieren. Wir sagen Ihnen, wie Sie auch im Urlaub bequem und ohne böse Überraschungen ins Netz kommen.  mehr...

Netzwerkspeicher So sichern Sie Ihre Daten auf einem NAS

Eigene Dateien, Urlaubsbilder oder Video-Clips zentral speichern und für alle Familienmitglieder zugänglich machen: Diese Aufgabe übernehmen im eigenen Netzwerk sogenannte NAS-Laufwerke. Wir sagen, worauf Sie bei Planung und Kauf achten sollten und haben einen Tipp wie es noch günstiger geht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Marcus Netscher
SWR1 Redakteur Marcus Netscher (Foto: SWR, privat - M.Netscher)