Blumentopf, Gießkanne und Gartenwerkzeuge in einer Schubkarre in einem Garten (Foto: Colourbox)

Gartentipps von Hans Willi Konrad

Eine Wieseninsel anlegen

STAND
AUTOR/IN

Eine Wieseninsel im ansonsten sauber gemähten Garten spricht nicht automatisch für einen faulen Gärtner, denn der wild wachsende Bereich unterstützt ganz besonders die Natur.

Audio herunterladen (2,4 MB | MP3)

Und wer die kritischen Blicke des Nachbarn fürchtet, kann auch erstmal klein anfangen, rät SWR1 Gärtner Hans Willi Konrad.

Die wichtigsten Aussagen von Hans Willi Konrad:

  • Gut für die Natur, denn es siedeln sich mehr verschiedene Blühpflanzen an, die wiederum Insekten, Kleinsäugetiere und Vögel anlocken.
  • Man muss nicht gleich den ganzen Garten in eine Wieseninsel umwandeln, sondern kann auch mit einer kleinen Fläche anfangen.
  • Mähen Sie die Wieseninsel erst, wenn die Pflanzen Samen gebildet haben.

Gartentipps von Hans Willi Konrad Buxbäume und Rosen

Wer einen Garten hat, der weiß: Es gibt immer was zu tun! Und was genau gerade jetzt getan werden sollte, das weiß SWR1 Gartenexperte Hans Willi Konrad.  mehr...

Gartentipps von Hans Willi Konrad Was ist im Herbst noch zu tun?

Wer einen Garten hat, der weiß: Es gibt immer was zu tun! Und was genau gerade jetzt getan werden sollte, das weiß SWR1 Gartenexperte Hans Willi Konrad.  mehr...

Gartentipps von Hans Willi Konrad Herbstpflanzen

Wer einen Garten hat, der weiß: Es gibt immer was zu tun! Und was genau gerade jetzt getan werden sollte, das weiß SWR1 Gartenexperte Hans Willi Konrad.  mehr...

STAND
AUTOR/IN