23. Januar 2023 - SWR1 Thema heute

Weniger kostet mehr - Mogelpackungen immer dreister

STAND
AUTOR/IN
Vitt, Steffi

Audio herunterladen (9,8 MB | MP3)

Rama schießt den Vogel ab: Statt 500 Gramm nur noch 400. Packung und Preis bleiben gleich, das ergibt 25 Prozent Preissteigerung und Platz eins bei der jährlichen Umfrage zu Mogelpackungen der Verbraucherzentrale Hamburg. Ähnliche Tricksereien sehen die Verbraucher bei Haribos Goldbären, Calgon-Tabs oder Leerdammer. Versteckte Preiserhöhungen gibt es immer öfter, mit „erleichterten“ Schokoriegeln, dünner geschnittenen Käsescheiben oder mit Wasser gestrecktem Spülmittel. Die Hersteller wollen so Kostensteigerungen abfangen oder einfach mehr Geld verdienen. Die Verbraucherzentrale fordert einen besseren gesetzlichen Rahmen, um solche Luft- und Mogelpackungen zu verhindern.

STAND
AUTOR/IN
Vitt, Steffi