Stephan Braun, Revierleiter Forstrevier Sinzig

Einfach wachsen lassen

So entsteht in Sinzig ein Urwald

Stand
MODERATOR/IN
Steffi Stronczyk
Steffi Stronczyk

Bis zum Jahr 2100 wird der Wald in Sinzig nicht mehr angetastet. Das hat die Stadt beschlossen. Der bisher bewirtschaftete Wald soll auf einer Fläche von 1,5 Hektar verwildern.

Audio herunterladen (4,7 MB | MP3)

Ein Urwald mitten in der Stadt? In Sinzig könnte das in den nächsten Jahren Realität werden. Und das Besondere: Wer möchte, kann sich Pachtanteile vom zukänftigen Urwald kaufen. Stephan Braun ist Revierförster in Sinzig und berichtet von den Urwald-Plänen.

Das Interview führte SWR1 Moderatorin Steffi Stronczyk.

Sinzig

Einfach wachsen lassen So entsteht in Sinzig ein Urwald

Bis zum Jahr 2100 wird der Wald in Sinzig nicht mehr angetastet. Das hat die Stadt beschlossen. Der bisher bewirtschaftete Wald soll auf einer Fläche von 1,5 Hektar verwildern.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz