Weinwissen für alle

Von Winterweinen und mineralischen Noten

STAND
AUTOR/IN
SWR1

Die fetten Festtage sind vorbei, viele Weintrinker reduzieren ihren Alkoholkonsum und die Rebe ist in der Winterruhe. Wie also sieht er aus, so ein Wein-Winter?

Audio herunterladen (21 MB | MP3)

Im Januar und Februar, könnte man meinen, geht es in der Weinwelt etwas geruhsamer zu. Andererseits ist auf den Weingütern gerade im Winter besonders viel zu tun: Reben müssen geschnitten und der neue Wein abgefüllt werden. Wie also sieht er aus, so ein Wein-Winter? Darüber reden Dominik Bartoschek und der SWR1 Weinmann Werner Eckert in der heutigen Episode von "Trocken bis lieblich".

Außerdem geht's um "mineralische" Weine. Was genau verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff?

Jetzt Podcast abonnieren

Trocken bis lieblich – Wein-Wissen für alle

Dominik Bartoschek und der SWR1-Weinmann Werner Eckert sprechen im Podcast über Interessantes, Aktuelles und Kurioses aus der Welt des Weins. Und sie klären Fragen, die jeden Weintrinker interessieren: Wie geht Wein? Muss guter Wein teuer sein? Und wie kommt eigentlich der Geschmack in den Wein?

STAND
AUTOR/IN
SWR1