STAND
AUTOR/IN

Nach dem Teil-Lockdown ist die Kurve mit den Corona-Infektionen abgeflacht, aber es gibt noch keinen befriedigenden Rückgang bei den Neuansteckungen.

Die seit Anfang des Monats geltenden verschärften Maßnahmen in Deutschland haben ihr Ziel noch nicht erreicht. Nun hat die Kanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder eine Zwischenbilanz gezogen.

Zwei Wochen Teilschließung in Deutschland und keine Aussichten auf Lockerungen: Angesagt sind eher Verschärfungen, die Zahlen sind zu schlecht. Wir müssen uns wohl auf viele Monate mit starken Einschränkungen einstellen.

Audio herunterladen (11,2 MB | MP3)

Dreyer-Pressekonferenz nach Bund-Länder-Treffen Lediglich Appelle an die Bevölkerung

Nach neuen Beratungen zwischen den Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist klar: Vorerst gibt es nur weitere Empfehlungen. Kommende Woche soll dann ein Gesamtkonzept für Dezember und Januar erarbeitet werden.  mehr...

Positive Zwischenergebnisse Auch Moderna meldet Impfstoff-Erfolg

Nach Biontech hat auch der US-Konzern Moderna Erfolge bei einem möglichen Corona-Impfstoff gemeldet: Zwischenergebnisse zeigten eine Wirksamkeit von 94,5 Prozent, erklärte er. Die…  mehr...

Vor dem Bund-Länder-Treffen am Montag Teil-Lockdown belastet Rheinland-Pfälzer

Geschlossene Restaurants und Sportstätten sowie strikte Kontaktbeschränkungen: Der Teil-Lockdown belastet viele Branchen in Rheinland-Pfalz. Vor dem Bund-Länder-Treffen am Montag gibt es wenig Hoffnung auf Lockerungen - eher im Gegenteil.  mehr...

Entwicklung der Pandemie in Rheinland-Pfalz 1.047 neue Coronafälle am Donnerstag

Die Zahl der bestätigten Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat sich am Donnerstag erneut erhöht. Das rheinland-pfälzische Landesuntersuchungsamt meldete 1.047 neue Fälle - deutlich mehr als am Dienstag und Mittwoch.  mehr...

Was im Teil-Lockdown geht Diese Regeln gelten im Dezember in Rheinland-Pfalz

Was geht noch? Was ist weiter verboten? Einen Überblick über die Corona-Beschränkungen in Rheinland-Pfalz zu behalten, ist nicht leicht. Hier eine Übersicht über die wichtigsten Regelungen ab dem 1. Dezember.  mehr...

Aktuelle Lage im Land Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz - Bericht: Pfizer halbiert Auslieferungsziel für Impfstoff

Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen liegt weiter auf hohem Niveau, Einschränkungen gelten bis in den Dezember hinein. Die aktuellen Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Keine Verlängerung der Weihnachtsferien Hubig: "Lüften bleibt das A und O"

In Rheinland-Pfalz sind noch eine Woche Herbstferien, die Corona-Fallzahlen steigen gleichzeitig. Wie geht es an den Schulen weiter? Darüber haben die Bildungsminister beraten.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

FDP-Landeschef im SWR-Interview Wissing sieht "zu viel Aktionismus" in Corona-Debatte

Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Wissing hat im Zusammenhang mit den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen vor "zu viel Aktionismus" gewarnt. Es sei noch zu früh für eine Bilanz des jüngsten Teil-Lockdowns.  mehr...

SWR1 Thema heute Archiv

3. Dezember - SWR1 Thema heute Rheinland-Pfalz gedenkt der Opfer von Trier

Mit einer Gedenkminute hat das ganze Land den Opfern der Amokfahrt von Trier gedacht und Mitgefühl mit den Verletzten und Betroffenen gezeigt.  mehr...

2. Dezember - SWR1 Thema heute Trier am Tag danach

Der Amokfahrer von Trier kommt erstmal in Haft. An der Porta Nigra gibt es einen Gedenkort. Dort haben Menschen Blumen niedergelegt und Kerzen angezündet  mehr...

1. Dezember - SWR1 Thema heute Die Todesfahrt von Trier

Ein silberner Geländewagen rast durch die Trierer Innenstadt und versucht, Menschen zu erfassen. So berichten es später Augenzeugen. Die Polizei spricht inzwischen von vier Toten, darunter auch ein gerade neun Monate altes Baby. Der Fahrer wird festgenommen. Was sind die Hintergründe der Wahnsinnstat?  mehr...

STAND
AUTOR/IN