26.07.2022 - SWR1 Thema heute

Sparplan gegen Gasnot

STAND
AUTOR/IN
Jürgen Kurth

Audio herunterladen (9 MB | MP3)

Die EU reagiert auf sinkende Gaslieferungen aus Russland. Das Gaseinsparziel von 15 Prozent bleibt erstmal freiwillig. Der sogenannte Gasnotfallplan enthält viele Ausnahmen. Bundesenergieminister Habeck zeigt sich dennoch beeindruckt von der Einigkeit der EU-Länder. „Putin hat das Gas“, sagt Habeck, „aber wir haben die Kraft“. Großes Sparpotential sehen Experten bei Privathaushalten.

STAND
AUTOR/IN
Jürgen Kurth