Nicht vergammeln lassen

So können Sie Ihr altes Laptop oder Tablet spenden

Stand
Autor/in
Marcus Netscher
SWR1 Redakteur Marcus Netscher

Ausgediente Laptops oder Tablets müssen nicht zwangsläufig entsorgt werden. Sie können Ihr Altgerät auch spenden. Wir sagen Ihnen, wie das geht und wie Sie Ihr Altgerät im Zweifel richtig entsorgen können.

Audio herunterladen (1,3 MB | MP3)

Pro Jahr entstehen in Deutschland laut Umweltbundesamt rund 1,56 Millionen Tonnen Elektroschrott und der Branchenverband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche Bitkom e.V. schätzt, dass in deutschen Haushalten rund 210 Millionen alte, ungenutzte IT-Hardware lagert.

Laptop oder Tablet spenden statt einstauben

Eine Möglichkeit, diese Geräte im Sinne der Nachhaltigkeit weiter zu nutzen, besteht darin, sie als Spende an entsprechende Organisationen oder Vereine zu geben. Dort werden Sie entsprechend aufgearbeitet und können dann im In- und Ausland an Personenkreise weitergegeben werden, die bisher keine Möglichkeiten hatten, solche Geräte zu erwerben.

Baden-Württemberg

Unabhängiger durch mehr Recycling Alte Handys, Laptops und Co.: Elektroschrott als riesige Rohstoffquelle

Ausgediente Smartphones, ein Laptop mit kaputtem Display oder ein alter Bohrmaschinen-Akku: Wahrscheinlich hat jede und jeder Elektroschrott zu Hause. Und damit wertvolle Rohstoffe.

Am Abgrund - Die Doku Das Erste

Diese Möglichkeiten zum Spenden gibt es

Wenn Sie Ihr Gerät spenden möchten, dann gibt es unzählige Möglichkeiten dies auch lokal oder regional zu tun. Wir stellen Ihnen einige dieser Möglichkeiten kurz vor:

Der Verein "Hey, Alter!" sammelt ausgediente Hardware, um Sie nach einer Aufarbeitung an Schüler weiterzugeben. Der Verein verfügt bundesweit, vor allem in Großstädten über Sammelpunkte, an denen die Geräte abgegeben werden können. Daneben existieren auch lokale Gruppen oder Unternehmen, die den Verein unterstützen.

Für Erwachsene leistet der Verein Computertruhe e.V. mit Sitz im baden-württembergischen Gutach im Breisgau Hilfe mit gespendeten Computern. Der Verein wurde 2015 von Mitgliedern der Piratenpartei im Landkreis Emmerdingen ins Leben gerufen. Heute betreuen über 130 Mitglieder zehn regionale Standorte.

Platzhirsch im Bereich Computer-Spenden dürfte das NGO Labdoo mit Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Spanien und den USA sein. Das Weltweit agierende Netzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht Kinder im In- und Ausland mit entsprechend gespendeter Hard- und Software auszustatten.

Wer seine alte Hardware in Rheinland-Pfalz spenden möchte, für den sei auch die Laptop-Aktion der Initiative "Nachhaltiges Bretzenheim" genannt, die 2023 rund 460 ausgediente Laptops an neue Besitzer vermitteln konnte. Auch hier wird in ehrenamtlicher Arbeit alte Hardware aufgearbeitet und an entsprechende Personen weiter verteilt.

Die genannten Möglichkeiten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Falls Ihnen weitere Möglichkeiten, auch lokal oder regional bekannt sind, schreiben Sie uns gerne.

So können sie Ihr altes Laptop oder Tablet spenden

Diese Hardware können Sie spenden

Leider ist nicht wirklich jedes alte Laptop mehr für einen Zweit-Einsatz brauchbar. Die NGO Labdoo informiert auf ihrer Homepage detailliert über die Anforderungen an spende-fähiger Hardware.

Vereinfacht gelten laut Labdoo bei Geräten folgende Mindestanforderungen:

  • Geräte mit Windows-Betriebssystem bis zu einem Alter von circa 12 Jahren und den Betriebssystemen Windows 7,8,10,11. (kein XP oder RT)
  • Apple-Laptops mit Intel-CPU
  • Tablet-PCs ab 2015, ab Android 5.0/iOS 12 oder höher

Im Zweifel raten wir dazu, vor der Spende kurz per Mail bei der entsprechenden Organistation detailliert anzufragen.

Laptop und Tablet fürs Spenden vorbereiten

Egal, ob Sie ihr Altgerät spenden oder entsorgen möchten, löschen Sie vorher unbedingt alle persönlichen Daten. Dazu gehören etwa das Adressbuch, Log-In-Daten, Passwörter, die Daten fürs Online-Banking oder auch Fotos, Videos oder Textverarbeitungs-Dokumente.

Der Branchenverband Bitkom rät hier das Gerät auf Werkseinstellungen komplett zurückzusetzen. Ist dies nicht möglich, so sollte die Festplatte nicht nur einfach formatiert werden, so das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Auf den Seiten des BSI finden Sie weiterführende Informationen zu diesem Thema.

Bei Smartphones und Tablets sollten Sie nicht zuletzt Speicherkarten und SIM-Karten entfernen, bevor Sie das Gerät spenden oder entsorgen, darauf weisen auch die Experten von Bitkom hin.

So können Sie Ihr altes Laptop oder Tablet spenden

Keine Spende mehr möglich: So entsorgen Sie Ihr altes Laptop richtig

Wenn gar nichts mehr geht, das Laptop eindeutig zu alt oder defekt ist, dann können Sie es kostenlos entsorgen. Aber bitte keinesfalls im Hausmüll!

Video herunterladen (20,3 MB | MP4)

Defekter Elektro-Schrott kann auf den kommunalen Recycling-Höfen kostenlos entsorgt werden.

Smart-Phones oder Tablet-PCs können auch über den Mobilfunkanbieter dem Recycling zugeführt werden.

Wer sein Altgerät im Supermarkt oder Discounter abgeben will, kann das auch tun. Alelrdings darf hierbei, laut Bitkom eine Kantenlänge von 25 Zentimetern nicht überschritten werden und der entsprechende Laden muss eine Verkaufsfläche von über 800 Quadratmetern haben.

Mehr Digital-Themen

Ingelheim am Rhein

Reparieren statt neu kaufen Elektromeister Heinrich Jung repariert (fast) alles

Die Waschmaschine geht kaputt. Und jetzt? Wegwerfen und neu kaufen? Oft muss das nicht sein, sagt Elektromeister Heinrich Jung aus Ingelheim. Er betreibt dort die Blitzblume.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Unerlaubte Werbe-Anrufe So sollten Sie mit Spam-Anrufen umgehen

Verpasste Anrufe von unbekannten Nunmmern, niemand ist dran oder es ist ein Werbe-Anruf. Die Zahl der Spam-Anrufe nimmt weiter zu. Wir erklären, was Sie damit umgehen sollten.

SWR1 Rheinland-Pfalz SWR1 Rheinland-Pfalz

Latenzen bei der EM-Übertragung Darum jubelt mein Nachbar früher

Während der Nachbar das EM-Tor bereits bejubelt, ist im heimischen Wohnzimmer die Lage noch angespannt. Der Grund: Empfangsverzögerungen. Wir erklären, wo die am geringsten sind.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir Ihnen, woher wir unsere Infos haben!

Hardware für Schüler

Hardware für Erwachsene

Laptop-Aktion Mainz und Umgebung

Stand
Autor/in
Marcus Netscher
SWR1 Redakteur Marcus Netscher