Trocken bis lieblich - Weinwissen für alle

Sekt mal anders

STAND
AUTOR/IN

Bewusst genießen statt anstoßen In diesem Jahr wird der Jahreswechsel ruhiger ausfallen als sonst, ganz ohne Partys und Feuerwerk, und bei Vielen wohl auch ohne das sonst übliche mitternächtliche Korkenknallen und Anstoßen mit Sekt.

Wein-Podcast Trocken bis lieblich (Foto: SWR)

Audio herunterladen (19,4 MB | )

Das ist aber noch lange kein Grund, ganz auf Sekt zu verzichten, im Gegenteil: Statt ihn als bloßes Beiwerk zu behandeln kann man ihm gerade jetzt mal die Aufmerksamkeit schenken, die er verdient. Wie man einen guten Sekt findet, was er kosten sollte und zu welchem Essen er passt, darüber reden Dominik Bartoschek und der SWR1-Weinmann Werner Eckert in der heutigen Episode von Trocken bis lieblich. Außerdem geht es um liebliche Weine. Sie gelten als etwas verpönt, aber warum sollte man ihnen nicht einmal eine Chance geben?

STAND
AUTOR/IN