Gesundheitsämter im Dauerstress

"Wir finden kein Personal, das bei uns arbeiten möchte."

STAND
AUTOR/IN

Die Hospitalisierungsrate ist jetzt ausschlaggebend für Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. In Rheinland-Pfalz ist der Wert "3" bereits überschritten. Als Folge gilt ab kommendem Mittwoch flächendeckend 2G.

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Mittendrin die Gesundheitsämter: Sie müssen nachverfolgen, kontrollieren und nebenbei noch die kürzlich geschlossenen Impfzentren wieder hochfahren. Die Personalknappheit ist dabei nur eine Sorge von Sarah Omar, Leiterin im Gesundheitsamt Westerwaldkreis. Claudia Deeg hat mit ihr gesprochen.

Lieb gewonnene Arbeitsumgebung?! Homeoffice oder Büro?

Endlich wieder ins Büro fahren - und im Stau stehen. Nicht für jeden Arbeitnehmer ist die Freiheit, wieder im Unternehmen arbeiten zu dürfen, tatsächlich eine Bereicherung.  mehr...

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Lungenfacharzt Stefan Kniele "Leichten Verlauf sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen"

Wenn Sie draußen unterwegs sind, dann haben Sie vielleicht auch das Gefühl, als gäbe es kein Corona mehr. Über den Stand der Pandemie haben wir mit einem Lungenfacharzt gesprochen.  mehr...

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Prof. Hajo Zeeb vom Leibniz-Institut für Epidemiologie: "Wir brauchen ein Gesamtbild - nicht nur die Inzidenz."

Die sinkenden Inzidenzzahlen vermitteln: Wir sind auf einem guten Weg. Wer aber keinen PCR-Test macht, wird nicht erfasst. Experten sagen deshalb: Die Inzidenz reicht nicht aus.  mehr...

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Informationen 24-Stunden-Rennen auf Nürburgring ohne Corona-Beschränkungen

Corona-Regeln, aktuelle Zahlen und alles rund ums Impfen: Die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz finden Sie hier bei uns im Liveblog.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Was geht, was (noch) nicht? Die in RLP gültigen Corona-Regeln in der Übersicht

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie sind am 3. April die meisten Regeln und Schutzmaßnahmen in Rheinland-Pfalz weggefallen, zum 1. Juni treten weitere Lockerungen in Kraft. Was wieder erlaubt ist und wo es noch Einschränkungen gibt:  mehr...

Rheinland-Pfalz

Katholikentag in Stuttgart Dreyer fordert radikale Erneuerung von katholischer Kirche

Der Missbrauchsskandal lastet aus Sicht von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) schwer auf der katholischen Kirche: Die Kirche sei nur zu retten, wenn sie sich radikal erneuere, sagte sie beim Katholikentag in Stuttgart.  mehr...

STAND
AUTOR/IN