Hauptaufgaben sind erfüllt

Winterpause beim Ahrtal-Helfer-Shuttle

STAND

Das Helfer-Shuttle im Ahrtal geht in die Winterpause. Die Hauptaufgaben seien jetzt erfüllt, erzählt uns Koordinator Thomas Pütz uns im SWR1 Interview.

Audio herunterladen (2,5 MB | MP3)

Knapp 500.000 Kilometer hat der Helfer-Shuttle bisher zurückgelegt. Mit Erfolg wurden Hilfesuchende und Helfer in den Flutkatastrophengebieten zusammen gebracht.

Welche Projekte stehen 2022 an?

Im März soll es dann auch schon weiter gehen. Dann möchte sich die Organisation Großprojekten widmen, so Orgianisator Pütz. Geplant sei beispielsweise eine große Aufräumaktion. Der Müll, der sich durch die Flut angesammelt hat, muss beseitigt werden. Sonst werde es im Frühjahr für Vögel eventuell problematisch. Sie könnten die Abfälle in ihre Nester mit einbauen. Deshalb soll rechtzeitig Ordnung in die Natur gebracht werden.

"Da steht alles unter der Überschrift: Wir machen unser Ahrtal wieder schön. Es ist ja wunderschön [...], aber wir haben hier noch sehr viel Müll liegen."

Können Helfer im Winter trotzdem unterstützen?

Ehrenamtliche Helfer können auch während der Winterpause selbstständig ins Ahrtal fahren. Zur Orientierung stehen Scouts in den Dörfern bereit. Dort geben sie Auskunft darüber, wo gerade Unterstützung benötigt wird, so Pütz.

Das Gespräch führte Michael Lueg.

Thomas Pütz und sein Helfershuttle ins Ahrtal

Als anfangs die Koordination der Hilfe im Ahrtal nicht funktionierte, nahm Thomas Pütz die Dinge selbst in die Hand. Zusammen mit Marc Ulrich rief er das Helfer-Shuttle ins Leben.  mehr...

made in Südwest SWR Fernsehen

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Verschnaufen über die Feiertage Helfer-Shuttle im Ahr-Flutgebiet plant längere Pause - Profis gesucht

Tausende Freiwillige haben den Ahr-Flutopfern geholfen. Nun will ihr Shuttledienst längere Zeit pausieren. Zugleich sind mehr Fachfirmen gefragt.  mehr...

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Die Lage im Flutgebiet Rund 2,9 Milliarden Euro Schäden durch Extremwetter

In den von der Flutkatastrophe zerstörten Gebieten in Rheinland-Pfalz läuft der Wiederaufbau. Viele Betroffene leben seit Monaten in Notunterkünften. Hier die aktuelle Lage.  mehr...

Abonnieren und herunterladen Alle SWR1 Podcasts

Die Lieblingssendung bei SWR1 verpasst? Kein Problem - mit unseren SWR1 Podcasts können Sie ausgewählte Beiträge hören, wann Sie wollen.  mehr...

Walporzheim

August Schlusnus aus Braubach 100-Jähriger spendet Geburtstagsgeld für Weihnachtskrippen im Ahrtal

Zu seinem 100. Geburtstag wünschte sich August Schlusnus aus Braubach keine Geschenke, sondern bat um Geldspenden. Die setzte er dann ein, um Familien im Ahrtal Weihnachtskrippen zu schenken.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Flutkatastrophe Wie sieht es bei den Sportvereinen im Ahrtal aus?

Wie sieht es bei den Sportvereinen im Ahrtal aus?  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen RP

Aktuelle Berichte, Videos und Reportagen Dossier: Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz

Unvorstellbare Wassermassen haben in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 die Region Trier und das Ahrtal in der Eifel getroffen. Die Folgen: Viele Tote und Verletzte und Schäden in Milliardenhöhe.  mehr...

STAND
AUTOR/IN