Kann man mit Seifenwasser gießen?

Machen Sie den Test mit Kresse

STAND

Viele wollen bei der Hitze Wasser sparen. Und so stellt sich einigen die Frage: Kann ich mein Duschwasser auffangen und zum gießen benutzen oder schadet das den Pflanzen? Gartenexperte Hans Willi Konrad sagt: Machen Sie den Test mit Kresse.

Audio herunterladen (1,8 MB | MP3)

Hans Willi Konrad erklärt dazu im SWR1 Interview:

SWR1 Gartenexperte Hans Willi Konrad (Foto: SWR)
SWR1 Gartenexperte Hans Willi Konrad

"Generell tue ich mich schwer mit Gewässern, die schon einmal gebraucht wurden und irgendwelche Zusätze haben. Bei Wasser mit Kernseife könnte man das mal testen bei Pflanzen, die schon länger im Boden stehen - also Bäume, Hecken oder Sträucher: Das Wasser dort hinkippen und die Pflanze beobachten. Wer mehr Sicherheit will, macht den Kresse-Test: Von der Erde, die frisch mit Waschwasser benetzt wurde, einfach eine Hand voll nehmen und darauf Kresse-Samen streuen. Wenn sich die Kresse normal entwickelt, ist das ein gutes Zeichen. Kresse reagiert sehr empfindlich.

Das Interview hat Frank Jenschar geführt.

Mehr SWR1 Gartentipps

Gartentipps von Hans Willi Konrad Zimmerpflanzen

Wer einen Garten hat, der weiß: Es gibt immer was zu tun! Und was genau gerade jetzt getan werden sollte, das weiß SWR1 Gartenexperte Hans Willi Konrad.  mehr...

Mehr Ratgeber

So schmeckt der Herbst Federweißer - das Traditionsgetränk

Federweißer, Rauscher, Bitzler... Namen gibt es viele für dieses Getränk, dass für den nahenden Herbst steht. Gemeint ist immer dasselbe, nämlich "teilweise gegorener Traubensaft".  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR