Protein Shake und Protein Pulver (Foto: dpa Bildfunk, JIRI HERA)

High Protein

Wie sinnvoll sind Proteinprodukte?

STAND

Proteinprodukte sind schwer angesagt. Mit einer extra Portion Eiweiß sollen sie den Körper besonders fit machen. Aber brauchen wir die zusätzlichen Proteinlieferanten wirklich?

Ob die Produkte etwas nützen, erklärte uns Susanne Henn aus der SWR1 Redaktion für Umwelt und Ernährung.

Was macht die Produkte aus?

Proteinprodukte liefern dem Körper zusätzliches Eiweiß. Wenn in Lebensmitteln mindestens 20 Prozent der Kalorien aus Eiweiß stammen, dürfen sie sich sogar "High Protein" nennen. Oft handelt es sich dabei um Lebensmittel, die von Natur aus schon sehr eiweißreich sind: Joghurt, Milchdrinks, Käse oder Nüsse.

Wofür brauchen wir sie?

Laut Hersteller sollen die extra Proteinlieferanten besonders gesund sein. Susanne Henn aus der Umweltredaktion erklärt, dass immerhin 10 bis 15 Prozent der Kalorien pro Tag aus Eiweißen stammen sollten. "Aber das schaffe ich auch locker indem ich auf meine Ernährung achte und eiweißhaltige Nahrungsmittel in ausreichenden Maßen esse", sagt sie. Dazu zählen Milchprodukte, Fisch, Nüsse und Hülsenfrüchte.

Eiweiß-Produkte - Protein-Lieferanten (Foto: Colourbox)

Sind die Proteinprodukte wirklich gesund?

Viele Proteinprodukte bestehen laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung aus viel Zucker und seien ähnlich wie Chips hoch verarbeitet. "Das ist nicht wirklich gesund", erklärt Henn.

Wer mehr Muskeln aufbauen möchte, kann ruhig zu einer zusätzlichen Portion Proteinen greifen. "Da ist dann nach dem Training auch ein Proteinriegel oder Shake okay", weiß Susanne Henn. Die Haupteiweißquelle sollte es aber nicht sein.

Wer mit einer Low Carb Diät abnehmen möchte, könne auch ab und an zu diesen Produkten greifen. Susanne Henn rät allerdings dazu, gerade dann auf eine gute und natürliche Eiweißquelle zu achten.

Kurzhanteln liegen in einer Reihe (Foto: dpa Bildfunk, Oliver Dietze)
Oliver Dietze

Lohnen sich die Produkte?

Die angesagten Lebensmittel sind teuer. Für Susanne Henn nützen sie in erster Linie den Herstellern: "Die lassen sich den vermeintlichen Mehrwert gut bezahlen".

Man könne sich beim Abnehmen und Muskelaufbau nicht nur auf die Proteinbomben verlassen. Gesunde Ernährung und viel Bewegung sollte immer berücksichtigt werden. Dann könne man seine Ziele auch mit günstigeren und natürlichen Proteinquellen erreichen.

Rheinland-Pfalz

Essentiell für unseren Körper Was man über Proteine wissen sollte

Proteine sind Bausteine des Lebens. Ohne sie würden viele Abläufe im Körper nicht funktionieren.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Schweinehund adé 7 Fitnesstipps, die du bestimmt noch nicht kanntest!

Sport sollten wir schon vor dem Frühstück treiben – dieser Tipp ist doch ein echter Motivations-Mörder. Schluss damit! Wir haben 7 goldene Fitnesstipps vom Profi, mit denen wir mit voller Power ins neue Jahr starten – und den Schweinehund überwinden.

Mit dem Fahrrad durch den Winter Radpflege und Toms Lifehacks

Wer im Winter mit dem Fahrrad fährt, kommt schon wegen des Streusalzes nicht um eine regelmäßige Reinigung herum. Außerdem verrate ich Ihnen, warum Sie die Hosentaschen auf dem Rad im Winter besser leer lassen sollten.

Das ändert sich 2023 Maskenpflicht im Verbandkasten

2023 ändert sich einiges. Eine Änderung mit vielleicht großen Auswirkungen betrifft ab Februar auch den Kfz-Verbandkasten. Wir sagen Ihnen, was ab Januar da zusätzlich rein muss.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR