9. Januar – SWR1 Thema heute

Hausbesetzer und Straßenkleber – wie weit darf Klimaprotest gehen?

STAND
AUTOR/IN
Zubrod, Sarah

Audio herunterladen (8,1 MB | MP3)

In Mainz haben sich erneut Mitglieder der so genannten „Letzten Generation“ auf einer zentralen Straße festgeklebt. Im Rheinland besetzen Aktivisten das leerstehende Dorf Lützerath, um gegen den geplanten Abriss des Dorfes zu protestieren. In beiden Fällen geht es um Klimaschutz, in beiden Fällen muss am Ende die Polizei eingreifen. Wie weit darf Protest gehen und wie viel Aktivismus verträgt unsere Gesellschaft?

STAND
AUTOR/IN
Zubrod, Sarah