Bitte warten...

SENDETERMIN So, 18.11.2018 | 10:00 Uhr | SWR1 Rheinland-Pfalz

Kloster Engelthal in Ingelheim Leute Live mit Axel Hacke

Shitstorms, Beleidigungen und schlechter Umgangston – das gehört inzwischen zu unserem Alltag. Der Kolumnist und Bestsellerautor Axel Hacke will das nicht länger hinnehmen. Und stellt uns allen die Frage: "Wie wollen wir mit anderen umgehen und mit uns selbst?".

Trump als Auslöser

Dass sogar US-Präsidenten ungeniert lügen, Fake-News verbreiten und Rassismus salonfähig machen – das brachte für Axel Hacke das Fass zum Überlaufen. Er schrieb das Buch "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" – und brachte zum Ausdruck, was viele derzeit bewegt.

Solidarität, Fairness, Ehrlichkeit

… sind Werte, die für Axel Hacke in unserer Gesellschaft unerlässlich sind – und für die wir eintreten müssen, wenn wir sehen, dass es inzwischen "normal" ist, dass Gaffer Handyvideos von Unfällen drehen, dass im Internet Hassbotschaften verbreitet werden und Fußballfans zunehmend gewalttätiger werden.

Der mit dem Kühlschrank spricht …

… ist Hacke schon lange nicht mehr, auch wenn seine Kolumnen rund um den sprechenden Kühlschrank "Bosch" ihn bekannt gemacht haben – ebenso wie "Der kleine Erziehungsberater" mit Geschichten aus dem Alltag seiner Kinder. Doch Humor ist nach wie vor ein wichtiger Wert für ihn – wenn er über die witzigsten Missverständnisse bei Liedtexten ("Der weiße Neger Wumbaba") oder die schönsten Übersetzungsfehler ausländischer Speisekarten ("Oberst von Huhn bittet zu Tisch") spricht, ist Lachen garantiert.

Sendung vom

So, 18.11.2018 | 10:00 Uhr

SWR1 Rheinland-Pfalz

Mehr zum Thema im WWW:

Aktuell bei SWR1 RP