Mainzer Fastnachter Johannes Bersch

"Corona wird sich nicht wegradieren lassen!"

STAND
AUTOR/IN

In sechs Wochen ist Rosenmontag und auch in diesem Jahr wird die Fastnacht anders ablaufen als gewohnt. Wir haben mit dem Mainzer Fastnachter Johannes Bersch gesprochen, der in den vergangenen Jahren als "Moguntia" oder "Karl Lauterbach" für wahre Begeisterungsstürme bei "Mainz bleibt Mainz" gesorgt hat und ihn nach seiner Einschätzung zur Fastnacht 2022 gefragt.

Audio herunterladen (2,4 MB | MP3)

SWR1 Podcasts

20. Mai 2022 – SWR1 Thema heute Kopfsache

Der 1. FC Kaiserslautern legt womöglich den Grundstein für die 2. Liga. Die Relegation gegen Dynamo Dresden ist die letzte Chance für den Aufstieg. Der neue FCK-Trainer Dirk Schuster fordert „absolut das Hirn einschalten“ und sieht den Vorteil bei den Pfälzern. Auch für die Polizei ist das Spiel eine große Herausforderung.  mehr...

1982 – SWR1 Meilensteine Roxy Music – "Avalon"

Iron Maiden, Paul McCartney uvm. – 1982 war ein legendäres Musikjahr. Auch Bryan Ferry und Roxy Music haben mit "Avalon" tiefe Spuren hinterlassen.  mehr...

Audio zur Sendung | 22.5.2022 André Borsche | Plastischer Chirurg

André Borsche ist Chefarzt der Plastischen Chirurgie der Diakonie Bad Kreuznach. Statt unter Palmen zu liegen, reist er in seinem Urlaub um die Welt und operiert unentgeltlich Menschen mit schweren Fehlbildungen.  mehr...

Leute SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN