5. September – SWR1 Thema heute

Ein Paket! Ein Paket!

STAND
AUTOR/IN
Jürgen Kurth

Audio herunterladen (15,4 MB | MP3)

Vom Entlastungspaket haben angeblich alle was. Und neue Schulden soll es auch nicht geben. Ein Wunder? Nein! Die Entlastungen werden aus den inflationsbedingten Mehreinnahmen des Staates bezahlt. Wir bekommen also einen Teil des Geldes zurück, dass wir als Steuern bereits gezahlt haben. Neben Rechenspielchen, gibt es auch einen neuen Begriff: „Zufallsgewinnabgabe“. Das Wort wurde wohl am Wochenende erfunden, damit der FDP-Finanzminister bei einer Übergewinnbesteuerung mitmacht. Wie seriös ist das Paket? Wieviel Entlastung bringt es wirklich?

STAND
AUTOR/IN
Jürgen Kurth