Song über Ahrtal-Helfer Tobias Michels

"Wirklich groß"

STAND
AUTOR/IN
Buschmann, Torsten

Ein Rettungshubschraubereinsatz in der Flutnacht im Ahrtal - das wird die Crew niemals vergessen. Notfallsanitäter Tobias Michels von der Air Rescue Nürburgring war im Einsatz.

Audio herunterladen (2,3 MB | MP3)

Allerdings war der Hubschrauber nicht auf die Katastrophe vorbereitet, es gab keine Seilwinde an Bord. So hätte das Team eigentlich gar keine Menschen retten können.

Sein Notarzt und er organisierten sich allerdings Feuerwehrseile, gurteten sich im Hubschrauber an und warfen die Seile Menschen auf einem überfluteten Campingplatz zu. Nicht ungefährlich: das Seil hätte sich auch verhaken und den Hubschrauber in Schwierigkeiten bringen können. So wurden dann fünf Menschen und einem Hund das Leben gerettet.

Das Team um Tobias Michels sagt - wie die meisten Berufsretter - sie hätten ja einfach nur ihren Job gemacht. Aber sie haben ihn besonders gut gemacht. In dem Moment, als sie sich entschieden, den Menschen trotz Risiko das Seil zuzuwerfen, hatten sie für diese Menschen den Unterschied zwischen Leben und Tod in den Händen. Deshalb bedanken wir uns musikalisch mit "Wirklich groß".

SWR1 sagt Danke Die Ahrtal-Fluthelfer-Songs

In der Krise wachsen Menschen über sich hinaus. Diese Erfahrung haben viele Menschen im Ahrtal während und nach der Flut gemacht. Tausende Menschen, die sich eingesetzt haben, die gerettet, getröstet, geackert haben und mehr.

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
Buschmann, Torsten