Weltfrauentag am 8. März Frauen treten für ihre Rechte ein

AUTOR/IN
Dauer

Weltweit gehen am 8. März die Frauen die Straße, um für ihre Rechte einzutreten. Protestiert wird für mehr Gleichberechtigung, gleichen Lohn, mehr Führungspositionen und bessere Vereinbarkeit von Job und Familie.
In Berlin ist der Weltfrauentag heute sogar erstmals ein offizieller Feiertag.

AUTOR/IN
STAND