Terror-Anschlag in Straßburg Terror erschüttert "Weihnachts-Hauptstadt"

AUTOR/IN
Dauer

Zwei Menschen sind tot, ein Opfer gilt als hirntot, dreizehn weitere sind verletzt. Das ist die schreckliche Bilanz des Anschlags auf den Straßburger Weihnachtsmarkt. Mutmaßlicher Täter ist Cherif C., ein 29-jähriger Franzose mit nordafrikanischen Wurzeln. In Frankreich gilt er als islamistischer Gefährder. Er ist auf der Flucht.

AUTOR/IN
STAND