Khashoggi Fall des ermordeten Journalisten zieht Kreise

AUTOR/IN
Dauer

Der türkische Präsident Erdogan hat sich heute in den Fall Khashoggi eingeschaltet. Er verlangt vom saudischen Königshaus, die politisch Verantwortlichen für die Tat zu finden. Außerdem fordert er, 15 festgenommene Tatverdächtige vor ein türkisches Gericht zu stellen.
Khashoggi arbeitete für US-amerikanische Medien. Er galt als profilierter Gegner des saudischen Regimes. Inzwischen hat die deutsche Bundesregierung einen Lieferstopp für Waffen an Saudi-Arabien angeordnet.

AUTOR/IN
STAND