EU-Parlament billigt Urheberrechtsreform Ist das das Ende des freien Internets?

AUTOR/IN
Dauer

Plattformen wie Youtube oder Facebook verdienen Milliarden mit den Uploads ihrer Nutzer. Für die Inhalte mussten die Plattformen bislang kaum etwas an Künstler oder Verwertungsgesellschaften zahlen. Das könnte die Urheberrechtsreform künftig ändern. Kritiker befürchten nun Zensur durch sogenannte Upload-Filter. Befürworter sagen: Das Internet wird etwas gerechter. Wer hat recht?

AUTOR/IN
STAND