EU-Gipfel Durchbruch in der europäischen Flüchtlingspolitik?

AUTOR/IN
Dauer

Die europäischen Staats- und Regierungschef der 28 EU-Mitgliedsländer haben sich bei ihrem Gipfel in Brüssel auf ein gemeinsames Flüchtlingskonzept geeinigt. Die Pläne sehen unter anderem kontrollierte Aufnahmezentren für Flüchtlinge vor. Diese sollen in EU-Ländern entstehen, die sich freiwillig dazu bereiterklären. Auch die spätere Verteilung dieser Flüchtlinge soll auf freiwilliger Basis geschehen. Hilft das Kanzlerin Merkel im Asylstreit mit der Union?

AUTOR/IN
STAND