9.10.2019 - SWR1 Thema Heute Zwei Tote und Verletzte nach Terrorangriff in Halle

AUTOR/IN
Dauer

In Halle fallen am Mittwochmittag auf offener Straße Schüsse. Ein Täter versucht, gewaltsam in die Synagoge einzudringen, wo am jüdischen Feiertag Yom Kippur besonders viele Menschen versammelt sind. Auch ein Imbiss wird angegriffen. Die Polizei hat einen Täter festgenommen. Auch im 15 Kilometer entfernten Landsberg wird geschossen. Der Generalbundesanwalt hat die Ermittlungen übernommen.

AUTOR/IN
STAND