STAND
AUTOR/IN
Dauer

Mit der Pleite des britischen Traditionsreiseveranstalters sind auch die Urlaubsträume von vielen Deutschen geplatzt. Kunden, die bei Thomas Cook gebucht haben, können auch morgen und übermorgen ihre Reisen nicht antreten. Zurückfliegen können deutsche Pauschalreisende noch, allerdings nicht ohne Ärger. Fraglich ist, ob die deutsche Thomas Cook oder die Fluglinie Condor mit in den Pleitestrudel geraten. Die Bundesregierung will in den nächsten Tagen über einen Überbrückungskredit entscheiden.

STAND
AUTOR/IN