STAND
AUTOR/IN
Dauer

Auch Norbert Röttgen will CDU-Chef werden. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag hat sich sogar als erster offiziell um die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer beworben. Friedrich Merz, Armin Laschet und Jens Spahn haben ihr Interesse bisher nur angedeutet. Mit ihnen wird aber fest gerechnet. Für die größte deutsche Volkspartei ist es eine Richtungsentscheidung: den Merkel-Kurs der Mitte beibehalten oder wieder mehr konservatives Profil zeigen? Und wer soll Kanzlerkandidat werden? Die Frage ist auch, wie die Schwesterpartei CSU mit ihrem Spitzenmann Markus Söder dazu steht.

STAND
AUTOR/IN