STAND
Dauer

Die SPD verschleißt ihr Führungspersonal gnadenlos – das hat gerade der Fall Nahles gezeigt. Die Partei sucht ein neues Profil, die Wähler wenden sich immer weiter ab und im Umgangsstil der Genossen ist von Solidarität nichts zu spüren. Das Übergangs-Führungstrio Dreyer, Schwesig und Schäfer-Gümbel wird zum Notarztteam der abgestürzten Volkspartei. Kann ein Tandem die Herausforderungen besser bewältigen? Welche Konsequenzen ziehen Partei und Fraktion aus dem Abgang von Andrea Nahles?

Die letzten Sendungen

29. Mai - SWR1 Thema heute Pfingst-Freuden: Corona-Fallzahlen in RLP auf einem Tiefpunkt

Rheinland-Pfalz freut sich auf das lange Pfingstwochenende. Kino, Freibad, Tagestouren, Hotelübernachtungen … vieles ist wieder möglich. Die Corona-Fakten machen zuversichtlich: Es gibt kaum noch Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz. Gerade mal 3 Corona-Infizierte mehr als gestern. Nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts gibt es aktuell nur noch 215 aktiv Infizierte im Land.  mehr...

27.5.2020 - SWR1 Thema heute Mit Milliarden gegen Corona-Folgen

EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen hat das Corona-Wiederaufbauprogramm der EU vorgestellt. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer hat die Corona-Maßnahmen der Landesregierung verteidigt. Und Reisebusunternehmer fordern ein Ende der Corona-Beschränkungen.  mehr...

26. Mai - SWR1 Thema heute Die Ängste der Deutschen

Wovor fürchten sich die Menschen - welche Lockerungen stehen an?
Die Stimmung der Deutschen ist insgesamt eher gedrückt. Obwohl Corona eine große Rolle spielt, ist die Angst vor der Zukunft allgemein ein größerer "Runterzieher".  mehr...

STAND
AUTOR/IN