Bitte warten...

SENDETERMIN So, 30.12.2018 | 10:00 Uhr | SWR1 Rheinland-Pfalz

Die Hälfte von Rosenstolz SWR1 Leute mit Peter Plate

Aufzeichnung

Überraschung in diesem Jahr: Das frühere deutsche Erfolgs-Duo "Rosenstolz" ist wieder da – zumindest teilweise: Ein Best of Album mit bekannten Hits und alten Aufnahmen, die noch unveröffentlicht im Schrank lagen.

Als Neuauflage wollen das Plate und Sängerin Anna R. nicht verstanden wissen. Die beiden hatten Ende 2012 eine Pause auf "unbestimmte Zeit" eingelegt. Und die Pause dauert an. Live-Auftritte sind erst mal nicht geplant.

Sänger, Komponist und Produzent Peter Plate ist inzwischen ohnehin viel populärer durch die Musik, die er für andere schreibt (u.a. Sarah Connor) und vor allem für die "Bibi & Tina"-Filme - zusammen mit Ulf Sommer, seinem Ex-Mann. Unter einigen Weihnachtsbäumen Deutschlands dürfte die "Star Edition" liegen - die besten "Bibi & Tina"-Songs gesungen von berühmten Künstlern. Auch ein Musical haben die beiden entwickelt. Sie haben ein Gespür für die Musik, die bei Kindern UND Eltern ankommt.

Der Blick zurück geht irgendwie nach vorn…

Vor neun Jahren hat Peter Plate einen Schnitt gemacht in seinem Leben: Nach einer Panikattacke bei einem Rosenstolz-Konzert und einem Zusammenbruch folgte die totale Erschöpfung. Plate hat sich coachen lassen, seinen Alltag umstrukturiert. Der 51-Jährige hat Spaß an seinem Leben in Berlin, zwischen Arbeit im Studio und Ruhe im Privaten. Er redet offen über sein Burnout, blickt darauf heute mit Abstand zurück und voller Kraft nach vorn.