1987 - SWR1 Meilensteine

Fleetwood Mac - "Tango in the Night"

STAND

Zehn Jahre nach "Rumours" gelingt Fleetwood Mac ein weiterer Meilenstein und das Obwohl, oder vielleicht auch gerade, weil der Beziehungsstatus in der Band mal wieder auf "kompliziert" steht.

Audio herunterladen (19 MB | MP3)

"Tango In The Night" wird zum zweiterfolgreichsten Album ihrer Karriere. Klanglich sind Fleetwood Mac 1987 in den 80ern angekommen. Kühle Elektronische Drums und Synthesizer ergänzen den typischen Fleetwood Mac Bio-Sound. Ursprünglich war das Album ein Soloprojekt von Gitarrist Lindsey Buckingham. Er ist es auch, der die Songs im Heimstudio produziert und während Schlagzeuger Mick Fleetwood im Wohnmobil vor dem Haus campiert, kommen die anderen nur sporadisch zu den Sessions vorbei.

Songs wie "Big Love", "Caroline" oder "Little Lies" sind - typisch 80er - auch im Club tanzbar.

Die SWR1 Meilensteine Podcaster Katharina Heinius, Christian Pfarr und Frank König sprechen über ein faszinierendes Album, den neuen "Mac Sound", Drogensucht und das allgemeine Fleetwood Mac Gefühlschaos.

Jetzt Podcast abonnieren!

SWR1 Meilensteine - Alben, die Geschichte machten

Jede Woche stellt die SWR1 Musikredaktion ein Meisterwerk der Rock- und Popmusik vor.  mehr...

STAND
AUTOR/IN