Bitte warten...

SWR1 Meilensteine Eric Clapton - "unplugged"

Stecker raus, Akustikgitarre aufs Knie, Hammond-Orgel durch Harmonium ersetzen und damit Riesen-Erfolg haben – nein, so einfach ist es natürlich nicht, auch wenn Eric Clapton es 1992 genauso gemacht hat. Aber erstens hat er mit diesem Erfolg selber nicht gerechnet und wollte die Aufnahmen nicht einmal veröffentlichen lassen.

Vinyl

Originaltitel:
"unplugged"
Interpret:
Eric Clapton
Label:
Reprise/Warner
Produktion:
1992

34:17 min | So, 17.2.2019 | 20:00 Uhr | Der Abend | SWR1 Rheinland-Pfalz

Mehr Info

1992

Eric Clapton - "unplugged"

SWR1

Stecker raus, Akustikgitarre aufs Knie, Hammond-Orgel durch Harmonium ersetzen und damit Riesen-Erfolg haben – nein, so einfach ist es natürlich nicht, auch wenn Eric Clapton es 1992 genauso gemacht hat. Aber erstens hat er mit diesem Erfolg selber nicht gerechnet, wollte die Aufnahmen nicht einmal veröffentlichen lassen.

Zweitens kam die Idee nicht von ihm, sondern vom Musiksender MTV, der nach einigen Probeläufen eine "Unplugged-Reihe" ins Leben rief und damit dem Sound der 90er-Jahre eine wichtige Facette hinzufügte.

Tears in Heaven

Eric selbst unternahm mit der Session den Versuch, nach schweren Schicksalsschlägen mithilfe seiner Musik ins Leben zurückzufinden. Kernstück des Albums ist das seinem tödlich verunglückten Sohn gewidmete "Tears in Heaven", dessen melancholische Grundstimmung einen Großteil der Songs durchzieht. Allerdings (und Gott sei Dank) wird nicht nur Trübsal geblasen. Der "San Francisco Bay Blues" ist durchaus kneipentauglich, Claptons Klassiker "Layla" mutiert ohne Stromgitarre zum relaxten Ragtime, und "Rollin’ & Tumblin" bringt die Beine zum Schwingen und die Bude endgültig in Schwung.

Grammys, Millionenumsätze und die Etablierung eines eigenständigen Rock-Genres: "unplugged" war nicht nur Erics größter kommerzieller Erfolg, sondern auch der zaghafte Vorbote eines neuen, glücklichen Lebensabschnitts.

Titel-Liste

  1. Signe
  2. Before You Accuse Me
  3. Hey Hey
  4. Tears In Heaven
  5. Lonely Stranger
  6. Nobody Knows You When You're Down & Out
  7. Layla (Acoustic)
  8. Running On Faith
  9. Walkin' Blues
  10. Alberta
  11. San Francisco Bay Blues
  12. Malted Milk
  13. Old Love
  14. Rollin' & Tumblin'

Aktuell bei SWR1 RP