Bitte warten...

1981 ABBA - "The Visitors"

Ein Meilenstein von ABBA? Die schwedische Kultband hat sich doch eher mit tanz- und hitparadentauglichen Liedern hervorgetan als mit durchdachten Albumkonzepten. "The Visitors" ist anders. Nicht ganz so erfolgreich wie die meisten anderen Alben von ABBA, aber es ist vollgepackt mit Ideen, zukunftsweisender Musik und gehaltvollen Texten – ein echter Meilenstein.

Vinyl

Originaltitel:
The Visitors
Komponist:
ABBA
Label:
Polydor
Produktion:
1981

31:38 min | So, 19.5.2019 | 20:00 Uhr | Der Abend | SWR1 Rheinland-Pfalz

Mehr Info

1981

ABBA - "The Visitors"

SWR1

Abba hat sich eher mit hitparadentauglichen Liedern hervorgetan als mit durchdachten Albumkonzepten. "The Visitors" ist anders - vollgepackt mit Ideen, zukunftsweisender Musik und gehaltvollen Texten. Ein echter Meilenstein.

"The Visitors", ist das achte und letzte Studioalbum von ABBA, erschienen im November 1981. Es zeigt ABBA in der Auflösungsphase, die Zeiten der fröhlichen Tanzflächen füllenden Superhits geht zu Ende. Die Ehen der Gruppenmitglieder sind zerbrochen, die Heiterkeit und Unbeschwertheit der Band ist verflogen. In diesem Moment zeigt sich eine bisher nicht dagewesene Ernsthaftigkeit in der Musik.

Sprung in die 80er

Themen wie Krieg ("Soldiers"), Trennung ("When All Is said and done", "One Of Us") oder politische Verfolgung ("The Visitors") gewinnen die Oberhand. Die Musik wird düsterer und intensiver, die Songideen ausgefallener, die Instrumentation experimenteller. Benny und Björn lassen die typische Disco-Musik der 70er hinter sich und springen musikalisch in die 80er Jahre. Dabei nehmen sie schon ein Stück weit den nachfolgenden Elektro-Pop vorweg, der dann mit Depeche Mode, Eurythmics, Yazoo, Pet Shop Boys und anderen die 80er beherrschen wird.

Das Beste zum Schluss

"The Visitors" ist intensiver und bewegender als jedes ABBA-Album davor. Dass viele Fans diesen Umschwung verstörend fanden, ist verständlich, aber nicht wichtig. Die Zeit von ABBA ging sowieso vorbei, obwohl noch ein weiteres Album geplant war. Dazu kam es nicht mehr. Nur zwei Singles wurden noch veröffentlicht, "The Day Before You Came" und "Under Attack". Beide gehören zum besten, was ABBA je gemacht haben. Die beiden Lieder waren nicht auf der Original-LP, sind aber zu recht bei späteren CD-Versionen von "The Visitors" hinzugefügt worden. Übrigens wurde die Trennung von ABBA nie offiziell bekannt gegeben.

Titel-Liste

01. The Visitors (Crackin' Up)
02. Head Over Heels
03. When All Is Said And Done
04. Soldiers
05. I Let The Music Speak
06. One Of Us
07. Two For The Price Of One
08. Slipping Through My Fingers
09. Like An Angel Passing Through My Room