SWR 1 Meilensteine (Foto: SWR)

1982 – SWR1 Meilensteine

Yazoo – "Upstairs At Eric's"

STAND

Eigentlich waren sie nur Schulkameraden, doch dann wurde aus dem Ex-Keyboarder von Depeche Mode und Sängerin Alison Moyet das legendäre Synth-Pop-Duo Yazoo.

Audio herunterladen (46,8 MB | MP3)

Aber wie kam es zu dieser Verbindung? 1981 suchte Sängerin Alison Moyet über die Zeitschrift Melody Maker neue Musiker, um eine Band zu gründen. Zur gleichen Zeit stieg ihr alter Schulfreund Vince Clarke als Keyboarder bei der Band Depeche Mode aus und suchte ebenfalls über eine Zeitungsanzeige nach neuen Musikern. Und so finden beide, die in ganz England nach neuen Musikern suchten, ausgerechnet in ihrem kleinen Heimatort Basildon ihr musikalisches Gegenstück.

Nach seinem Ausstieg bei Depeche Mode sucht Keyboarder Vince Clarke, genau wie Sängerin Alison Moyet neue Musiker für ein Bandprojekt. Die beiden, die sogar zur gleichen Schule gegangen sind, finden zueinander und gründen Yazoo. (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Nach seinem Ausstieg bei Depeche Mode sucht Keyboarder Vince Clarke, genau wie Sängerin Alison Moyet neue Musiker für ein Bandprojekt. Die beiden, die sogar zur gleichen Schule gegangen sind, finden zueinander und gründen Yazoo. Picture Alliance

Aus Schulkameraden werden Bandkollegen

Es stellt sich raus, dass Moyet und Clarke sogar auf die gleiche Schule gegangen sind. Dort gab es aber noch keine musikalische Verbindung, weil Moyet eher in der Punkszene unterwegs war und Clarke eher in der elektronischen Musik.

Perfektes Timing für Yazoo

Und Yazoo gründeten sich genau zur richtigen Zeit. Soundtüftler und ausdrucksstarke weibliche Stimmen in Kombination waren Anfang der 80er Jahre richtig gefragt. Nur ein Jahr vor Yazoo gründeten sich die Eurythmics und ein paar Jahre später kam dann noch Roxette dazu.

Einer der bekanntesten Songs ihres Debütalbums und auch die erste Singleauskopplung war Titel "Only You", der nur ein Jahr nach der Veröffentlichung von der Band The Flying Pickets gecovert wurde und damit Platz 1 der britischen Singlecharts erreichte.

Links zum Podcast

Jetzt Podcast abonnieren!

SWR1 Meilensteine - Alben, die Geschichte machten

Jede Woche stellt die SWR1 Musikredaktion ein Meisterwerk der Rock- und Popmusik vor.  mehr...

Mehr SWR1 Meilensteine

1997 – SWR1 Meilensteine The Verve – "Urban Hymns"

Die Band The Verve unter der Leitung von Richard Ashcroft zählt zu einer der wichtigsten Bands des Britpop. Auf dem Album "Urban Hymns" ist auch ihr bekanntester Song "Bitter Sweet Symphony", der auch als Titelsong des Teenie Dramas "Eiskalte Engel" bekannt wurde.  mehr...

1982 – SWR1 Meilensteine Dire Straits – "Love Over Gold"

"Love Over Gold" ist das vierte Studio Album der Dire Straits. Das Album erlangte weltweit zwölf Mal Platinstatus und wurde knapp drei Millionen Mal verkauft!  mehr...

1976 – SWR1 Meilensteine Lake – "Lake"

1976 schaffte die deutsche Band Lake den Sprung in die USA. Dort tourten sie auch mit den Südstaatenrockern von Lynyrd Skynyrd. Aber was wurde aus der aufstrebenden Band?  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR