STAND
AUTOR/IN

Fast ein Jahr lang arbeiten Van Halen an ihrem Album "1984". Für ihre Verhältnisse ungewöhnlich lange – doch die Arbeit zahlt sich aus.

Audio herunterladen (48,6 MB | MP3)

Früh übt sich

Es scheint fast so, als hätte man Alex und Eddie Van Halen die Musik in die Wiege gelegt. Beide erhalten schon früh klassischen Musikunterricht – und beide begeistern sich genauso für Rock. Zunächst spielen die beiden in umgekehrter Formation: Eddie an den Drums und Alex an der Gitarre. Während Eddie jobbt, um sein Schlagzeug abzubezahlen, nutzt Alex heimlich die Zeit, um damit zu üben. Eddie sagt damals: "Na gut, dann spielst DU eben ab jetzt Schlagzeug und ich übernehme die Gitarre!"

Ist das noch Hardrock?

Während der Schulzeit gründen sie mit David Lee Roth und Michael Anthony eine Hardrock-Band. Als Gene Simmons von KISS auf die Band aufmerksam wird, setzt er sich für sie bei seinem Plattenlaben ein. Von da an läuft es. Plattenvertrag, Debutalbum, erfolgreiche Singles. 1984 ist die Band auf ihrem kommerziellen Höhepunkt. Das gleichnamige Album „1948“ wird mit Hits wie „Jump“ und „Hot for Teacher“ wird zum absoluten Erfolg – nicht zuletzt durch Eddies Experimentierfreude mit dem Synthesizer.

Darum dreht sich alles in unserer neuen Podcast-Episode. Und es gibt ein besonderes Highlight: SWR1 Redakteur Stephan Fahrig zeigt auf seiner E-Gitarre, wie Eddie Van Halens Tapping-Technik funktioniert!

Was unsere SWR1 Musikredaktion von diesen Covern hält und wer dieser rätselhafte Eki Renrut ist, der in der Produktion von "Workin‘ Together" mitmischt - das erfahren Sie in der neuesten Ausgabe des SWR1 Meilenstein-Podcasts.

Gitarren-Legende Trauer um Eddie Van Halen

Mit seiner Gitarre und einer Mischung aus Hard Rock und Heavy Metal hat Eddie Van Halen die Rockmusik geprägt. Die nach ihm und seinem Bruder benannte Band wurde weltberühmt. Jetzt ist Eddie Van Halen gestorben - mit 65 Jahren.  mehr...

Mehr SWR1 Meilensteine

Klassiker der Musikgeschichte Unsere Meilensteine im Überblick

Es sind die Alben, die Geschichte geschrieben haben. Jede Woche stellt die SWR1-Musikredaktion ein Meisterwerk der Rock- und Popmusik vor. Alle Folgen aus den vergangenen zwölf Monaten finden Sie in unserem A-Z.  mehr...

1970 - SWR1 Meilensteine Ike & Tina Turner – "Workin‘ Together"

Ein Album als Produkt einer toxischen Beziehung - die ist aber gleichzeitig für den Erfolg von Ike und Tina Turner verantwortlich.  mehr...

Der Abend SWR1 Rheinland-Pfalz

1980 - SWR1 Meilensteine John Lennon/Yoko Ono - "Double Fantasy"

"Double Fantasy" erscheint am 17. November 1980 - knapp drei Wochen vor John Lennons Tod. Das Album ist ein intimer Einblick in seine letzten Jahre: die Zeit, die er hauptsächlich mit seiner Familie und viel Selbstreflexion verbringt.  mehr...

Der Abend SWR1 Rheinland-Pfalz

1980 - SWR1 Meilensteine REO Speedwagon - "Hi Infidelity"

Zu Beginn sind es nur ein paar Jungs, die auf Studentenpartys Songs covern. Jahre später sind REO Speedwagon aus der Rockszene nicht mehr wegzudenken – vor allem wegen ihres Albums "Hi Infidelity"  mehr...

Der Abend SWR1 Rheinland-Pfalz

Alle Ausgaben Best of SWR1 Meilensteine 2020

Die SWR1 Meilensteine, das sind die Alben die Musikgeschichte geschrieben haben. Hier finden Sie alle Ausgaben der SWR1 Meilensteine aus 2020 noch einmal zum Nachlesen und Nachhören.  mehr...

STAND
AUTOR/IN