STAND
AUTOR/IN

Es ist ja so oder so ähnlich schon öfter in der Musikgeschichte passiert: Da bringt eine junge Band ihr Debütalbum voller Hoffnung raus – und dann wird ausgerechnet der Song zum Hit, der später erst noch mit auf das Album gepackt wurde.

Audio herunterladen (40,3 MB | MP3)

So ergeht es auch der deutschen Pop-Rock-Band Rainbirds, als sie 1987 ihr selbstbetiteltes Album rausbringt. Am Anfang ihrer Karriere steht aber erst mal ein Gewinn: Die Rainbirds machen den ersten Platz beim Rockwettbewerb, den der Berliner Senat in den 80ern zur Förderung der Rockmusik organisiert. Der Preis: Ein Plattenvertrag mit Mercury Records, wo sie ihr erstes Album "Rainbirds" produzieren. Und da ist dieser eine Song drauf, der auch als Single ausgekoppelt wird: "Blueprint".

Das Schlagzeug von Wolfgang Glum, der Bass von Michael Beckmann, das eingängige Gitarrenspiel, aber vor allem die außergewöhnliche Stimme von Frontfrau Katharina Franck, die wie eine zartere, dennoch powervolle Annie Lennox klingt – das alles macht "Blueprint" zu einem absoluten Ohrwurm.

Der Song wird europaweit ein Hit und in Deutschland schlägt "Rainbirds" auch ein, das Album macht Platz zwei und erreicht Goldstatus. Auch die zweite Single "Boy on the Beach" hält sich fünf Wochen in den deutschen Charts.

Kein One-Hit-Wonder, aber…

Es folgt ein weiteres Album, auch dessen Singles landen in den Charts. Ein One-Hit-Wonder sind die Rainbirds also definitiv nicht. Kurzlebig ist die Karriere der Band dennoch: Die männlichen Mitglieder, zu denen seit einer Tournee auch Rodrigo González gehört (genau, das ist der von den "Ärzten"), wollen einen rockigen Sound für die Band. Frontfrau Franck war aber schon vor dem Bandprojekt musikalisch eher experimentell unterwegs und hat genau darauf auch weiterhin Lust. Es kommt zur Trennung, Franck besetzt die Band mehrfach um und bringt auch solo Alben raus.

Ihr erstes Album bleibt also der größte Erfolg der Band. Trotzdem oder gerade deshalb ist die Platte ein Meilenstein der deutschen Musikgeschichte. Denn mit einem ungewöhnlichen, neuen Sound war "Rainbirds" Ende der 80er ein absoluter Knaller für Deutschland.

Mehr SWR1 Meilensteine

Klassiker der Musikgeschichte Unsere Meilensteine im Überblick

Es sind die Alben, die Geschichte geschrieben haben. Jede Woche stellt die SWR1-Musikredaktion ein Meisterwerk der Rock- und Popmusik vor. Alle Folgen aus den vergangenen zwölf Monaten finden Sie in unserem A-Z.  mehr...

1982 - SWR1 Meilensteine Barclay James Harvest - "A Concert For The People"

Barclay James Harvest geben 1980 ein spektakuläres Konzert im damaligen West-Berlin. 175.000 Besucher kommen gerne - denn der Eintritt ist frei.   mehr...

1980 - SWR1 Meilensteine Eric Clapton - "Just one night"

1979/80: Schlechte Zeiten für Blues- und Country-Rock und ausgedehnte Gitarren-Soli. Und genau hier setzt Eric Clapton einen überraschenden Kontrapunkt.  mehr...

2000 - SWR1 Meilensteine Die Fantastischen Vier - "MTV Unplugged"

Jetzt geht’s ab – und zwar mit "deutschem Sprechgesang". So bezeichnen die Fanta Vier ihre Musik. Und damit gehören sie inzwischen zu einer festen Institution des deutschen Hip Hop.  mehr...

Guten Abend Rheinland-Pfalz SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN