Bitte warten...

SENDETERMIN So, 23.12.2018 | 10:00 Uhr | SWR1 Rheinland-Pfalz

Der Menschenfischer Leute mit Magnus MacFarlane-Barrow

Aufzeichnung

Es ist eine Geschichte, die aus der Bibel stammen könnte: Ein einfacher Fischzüchter aus Schottland schafft es über 1,3 Millionen Kinder weltweit zu sättigen. Allerdings würde die Geschichte dann vermutlich nicht in einem schottischen Pub beginnen ...

...und nicht mit einem Glas Bier

Das tranken Magnus und sein Bruder nämlich gerade, als sie 1992 Berichte über den Bosnienkrieg im Fernsehen sahen und spontan beschlossen einen Spendenaufruf zu starten. Im Schuppen ihrer Eltern sammelten sie Hilfsgüter und brachten sie nach Bosnien – für Magnus war die Sache damit eigentlich erledigt.

Die wunderbare Hilfsgütervermehrung

Doch die Spenden rissen nicht ab. Der Schuppen füllte sich immer wieder aufs Neue, weil die Menschen weitere Hilfsgüter dort abluden. Der tiefgläubige Magnus beschloss seinen Job als Fischzüchter erst mal ruhen zu lassen und den Bedürftigen weiter zu helfen. Auch nach dem Bosnienkrieg war sein Engagement nicht zu Ende: Er kümmerte sich in Rumänien um verlassene, HIV-infizierte Kinder und schenkte Ihnen ein neues Zuhause.

Die zündende Idee

1992 gründete er nach einem Afrikabesuch die Hilfsorganisation "Mary’s Meals". Er begann, an einer Schule 200 Kindern mit einer Schulmahlzeit zu versorgen - Kinder, die sonst nicht zur Schule gegangen wären oder vor Hunger nicht lernen konnten. Was sich daraus entwickelte, hätte sich Magnus in seinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können: Heute versorgt Mary’s Meals über 1,3 Millionen Kinder in den 17 ärmsten Ländern der Erde mit Schulnahrung und legt so die Grundlage, dass sie überhaupt Schulbildung erhalten.

Magnus Mac Farlane Barrow ist vom amerikanischen Fernsehsender CNN zu einem der weltweit zehn Top-Helden ernannt worden. Das "Time Magazine" nahm ihn in die Liste der 100 einflussreichsten Pesönlichkeiten der Welt auf.

Buch

Magnus MacFarlane-Barrow

Eine Schale Getreide verändert die Welt. Die hoffnungsvolle Geschichte von Mary´s Meals

Verlag:
Tyrolia
Produktion:
1. März 2017
Länge:
364 Seiten
Preis:
22,95 Euro (gebundene Ausgabe)