STAND
REZEPTAUTOR/IN

Unwiderstehliches Fingerfood!

Linsencrostini (Foto: Andreas Stüber -)
Linsencrostini Andreas Stüber -

Zutaten:

250 g Rote Linsen
40 ml Olivenöl
1 kleingeriebene Knoblauchzehe
je 5 g Rosmarin, Thymian und Majoran
Brötchen


Die Linsen knapp bedeckt mit Salzwasser ca. 15 Min. lang kochen. Danach alle Zutaten gut mixen, bis die Masse bindet. Salz, Pfeffer und Chili nach Bedarf ca. zwei Zentimeter hoch auf die Innenseite der Brötchen schmieren. Auf der Brötchenseite ca. 5 Min. lang rösten, dann auf die Linsenseite drehen und braun rösten.

STAND
REZEPTAUTOR/IN