Sendungslogo SWR1 Leute (Foto: SWR)

Schauspieler und Buchautoren

SWR1 Leute mit Sarah und Samuel Koch

STAND

Seit seinem Unfall bei „Wetten, dass…“ im Jahr 2010 ist Samuel Koch querschnittsgelähmt. Er baute sich ein neues Leben auf. Seit einigen Jahren hält er Lesungen zu diesem Thema und hat auch privat sein Glück gefunden.

Seit fünf Jahren sind Sarah und Samuel Koch verheiratet. Beide sind Schauspieler und normalerweise viel unterwegs. Sie arbeitet zusätzlich noch als Flugbegleiterin, er gestaltet Lesungen.

Audio herunterladen (35,1 MB | MP3)

Das erste gemeinsame Buch

Das letzte Jahr waren beide durch die Corona-Pandemie soviel zuhause und zusammen wie noch nie. Die Zeit haben sie genutzt und ein Kinderbuch geschrieben: "Das Kuscheltier-Kommando". Teddybär Pollo verliert beim Toben einen Arm und lernt am Ende, dass er trotzdem wunderbar bleibt. Eine Geschichte über wahre Stärke.

Echte Liebe bei "Sturm der Liebe"

Sowas kann man sich kaum ausdenken: In der ARD-Serie "Sturm der Liebe" lernen sich Sarah und Samuel Koch 2014 kennen. Er spielt einen Rennfahrer, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt. Sie spielt seine Ex. Nach den gemeinsamen Dreharbeiten ist klar – sie wird seine Zukünftige. 2015 Verlobung. 2016 Heirat.

Die Bibel gegen Harry Potter

Samuel Koch bezeichnet sich selbst als Glaubenden und Hoffenden. Nach seinem Unfall war der Glaube für ihn fast schon eine lebenserhaltende Maßnahme, sagt er. Aber irgendwann ist er nach Hause gekommen und statt seiner Bibeln stand "Harry Potter" im Regal. Seine Frau hatte umgeräumt. Wollen sie eine Familie gründen? Sie lacht: "Wenn er irgendwann Harry Potter mag, können wir darüber nachdenken."

Podschalk Thomas Gottschalk erzählt 10 Jahre nach „Wetten, dass..?“-Unfall von Samuel Koch

Samuel Koch wollte Wettkönig bei Wetten, dass..? werden, dann verletzte er sich. Seitdem sitzt er im Rollstuhl. Zehn Jahre ist das her. Thomas Gottschalk spricht im SWR3-Podcast Podschalk darüber.

Audio zur Sendung | 6.2.2023 Marc Sinan | Komponist

Komponist Marc Sinan ist auf der musikalischen Suche nach kultureller Identität. In seinem ersten Roman erzählt er von den traumatischen Folgen des Völkermordes an den Armeniern.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Audio zur Sendung | 5.2.2023 Janina Rogoll | Diplom-Psychologin

Jeder Zweite erkrankt mindestens einmal im Leben an einer psychischen Störung: seien es Depressionen, Ess-Störungen, Demenz oder Schlafstörungen. Diplom-Psychologin Janina Rogoll erzählt, was im Krankheitsfall wirklich hilft und was Sie tun können, um Ihre Psyche zu stärken.

Leute SWR1 Rheinland-Pfalz

Audio zur Sendung | 3.2.2023 Ulrike Fokken | Wildnispädagogin

So haben wir die Natur um uns herum noch nie wahrgenommen: Ulrike Fokken ist Wildnispädagogin, gibt uns spannende Einblicke und verrät, warum Natur uns glücklich machen kann.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR