Sendungslogo SWR1 Leute (Foto: SWR)

Humor hilft – der Glaube auch!

SWR1 Leute mit Pfarrer Hannes Schott

STAND
AUTOR/IN

Pfarrer Hannes Schott ist überzeugt: Kirche soll den Menschen Freude bereiten – und wenn die Menschen nicht in die Kirche kommen, dann muss die Kirche eben zu den Menschen kommen. Dabei beschreitet er unkonventionelle Wege und bezeichnet sich selbst als "Hofnarr Gottes".

Audio herunterladen (34,5 MB | MP3)

Nah bei den Menschen

Pfarrer Hannes Schott erreicht mit ungewöhnlichen Aktionen auch kirchenferne Menschen: Er verlost auf Facebook Gottesdienste zu Hause bei den Menschen im Wohnzimmer, hält Busgottesdienste, verkleidet sich bei Predigten als Engel, Wirt oder König und erzählt am Ende des Gottesdienstes gerne einen Witz und wirbt im Kostüm eines Wals für den Kirchenvorstand.

Cover: Hannes Schott - "Raus aus dem toten Winkel" (Foto: Randomhouse Verlagsgruppe)
Das Buch "Raus aus dem toten Winkel" von Johannes Schott ist im Kösel Verlag, München erschienen und kostet 18 Euro. Randomhouse Verlagsgruppe

Es darf gelacht werden ...

Auch in der Kirche. Denn Lachen heißt für ihn, dass der Himmel ein Stück weit aufgeht. Er ist überzeugt: "Humor ist für vieles eine Lösung". Nicht zuletzt deshalb tritt Pfarrer Schott  mit dem Pfarrerkabarett "Das weißblaue Beffchen" und dem Comedy-Musikduo "Zammgebicht" auf und nimmt gerne die Kirchenoberen, Glaubensdoktrinen, aber auch sich selbst aufs Korn – und natürlich Howard Carpendale, den er immer wieder parodiert, weil er überzeugt ist: "Eigentlich bin ich der echte!"

Das Theater

stand am Anfang seiner Beziehung zu Gott. Beim Krippenspiel hat er als Kind den Heiligen Josef gegeben. Seine ersten Eindrücke von Kirche waren: volle Kirchen, gut gelaunte erwartungsfreudige Menschen. Bis heute will er seinen Teil dazu beitragen, dass das immer so ist – sei es in seiner Heimatstadt Bayreuth, wo er viele Jahre als Pfarrer tätig war oder jetzt in seiner neuen Gemeinde in Nürnberg.  

Leute Serdar Somuncu | Kabarettist

Die Sendung hätte eigentlich am 4. September im Mainzer Funkhaus aufgezeichnet werden sollen. Serdar Somuncu war an diesem Tag ohnehin in Mainz - der Kabarettist hatte einen Open-Air-Auftritt. Für diesen Auftritt gab es wegen einer konkreten Morddrohung Polizeischutz. Den hätte es für das Leute-Gespräch nicht gegeben, also wurde Serdar Somuncu am Tag vorher über eine Internetleitung zugeschaltet. Nicht ungewöhnlich für Serdar Somuncu, der bereits manchen Auftritt unter Polizeischutz und mit kugelsicherer Weste absichern musste.  mehr...

Leute SWR1 Rheinland-Pfalz

Leute Willi Weber | Ex-Schumacher-Manager

Willi Weber hat eine steile Karriere gemacht, ist abgestürzt und immer wieder aufgestanden. Noch immer sagt der Ex-Manager von Michael Schumacher: "Er war der Sohn, den ich nie hatte."  mehr...

Leute SWR1 Rheinland-Pfalz

Leute Milan Peschel | Schauspieler

Einer der bekanntesten deutschen Schauspieler landete zu Beginn seiner Karriere erstmal hinter der Bühne: Tischlerausbildung in den 80ern an der Deutschen Staatsoper. Dann absolvierte er die Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" und ist heute vielseitig unterwegs: Theater, Fernsehen, Film ("BeckenrandSheriff", "Schlussmacher", "Der Nanny") - und als Maler.  mehr...

Leute SWR1 Rheinland-Pfalz