Das Reiterstandbild auf dem Landauer Marktplatz (Foto: SWR)

Der Ticker zur Top 1.000 SWR1 Hitparade in Landau - der erste Tag

Fünf Tage und 1.000 Lieder - das ist die SWR1 Hitparade! Alles rund um das Gläserne Studio und Geschichten vom ersten Hitparaden-Tag aus Landau finden Sie hier.

+++ 20:28 Uhr - Immer noch Treiben vor dem Gläsernen Studio +++

Der Abend neigt sich dem Ende zu. Noch ein paar Hörer tummeln sich vor dem Gläsernen Studio. Dort sorgt die Band im Trabi wieder für gute Stimmung. Mit diesen Impressionen verabschieden wir uns hier für den ersten Hitparaden-Tag. Im Radio geht die Show natürlich weiter - und am Mittwoch dann auch hier.

Top 1.000 in Landau Hitparadenabend mit der Band im Trabi

SWR1 Hitparade in Landau (Foto: SWR)
Noch einiges los vor dem Hitparadenstudio. Bild in Detailansicht öffnen
Es dämmert in Landau. Trotzdem sind noch einige Hörer vor dem gläsernen Studio. Bild in Detailansicht öffnen

+++ 19:16 Uhr - Mehr als zwölf Stunden Hitparade sind schon vorbei +++

Der erste Tag der Hitparade in Landau war schon voller Hits und Späße. Ein kleiner Rückblick:

Dauer

+++ 16:45 Uhr - Die Band im Trabi +++

Eine "lebende Musikbox" war am Nachmittag vor dem Hitparadenstudio zu Gast und zwar in einem halben Trabi. Besucher durften sich Lieder wünschen und hatten jede Menge Spaß. Wir auch.

Dauer

+++ 15:57 Uhr - Erstmal ne Schorle... +++

Bierbank, Tisch und kühle Getränke und fertig ist der wohl kleinste, mobile Biergarten der Welt? Naja, auf jeden Fall Landaus. Michael Lueg gefällt's - zum Hitparadenstart erstmal ein Schörlchen.

Mobiler Biergarten in Landau

SWR 1 Hitparade in Landau (Foto: SWR)
Das ist wohl der kleinste mobile Biergarten der Welt. Bild in Detailansicht öffnen

+++ 15:21 Uhr - Radio-Lied für SWR1 +++

Am Morgen sangen diese Kleinen eines Landauer Kindergartens schon für Frank Jenschar und Hanns Lohmann das Radio-Lied. Das gibt's hier zum Nachgucken:

+++ 14:28 Uhr - Elwetrittche im Studio +++

Ein etwas anderes Moderationsoutfit: Frank Jenschar ist in ein ganz traditionelles Pfälzer Kostüm geschlüpft: dem Elwetrittche. Das Elwetrittche ist ein vogelähnliches Fabelwesen aus der Pfalz. Steht ihm, oder?

Frank Jenschar im Elwetrittsche-Kostüm

Kostümaktion im gläsernen Studio (Foto: SWR, Benjamin Donath)
Mal ein etwas anderes Outfit für die Moderation. Benjamin Donath Bild in Detailansicht öffnen

+++ 13:16 Uhr - Superfan strikes again +++

Wie angekündigt: Superfan Spilker mit noch größerem Transparent. Und das wird täglich angepasst mit wechselndem Tag zugehörigem Spruch.

Frank Spilker - Superfan aus Landau

+++ 12:20 Uhr - Steffi, die Promi-Stopping-Queen +++

Für alle, die es nicht gehört haben: Steffi Stronczyk hat sich vor einigen (wenigen) Jahren mal als Praktikantin ausgegeben, um NSYNC und vor allem Justin Timberlake näherzukommen. Und da ist er, der Beweis: Die junge Steffi (2. v.r.) mit dem jungen Justin Timberlake!

Die junge Steffi Stronczyk (2.v.r.) mit NSYNC

Die junge Steffi Stronczyk (2.v.r.) mit NSYNC (Foto: privat / Steffi Stronczyk)
privat / Steffi Stronczyk Bild in Detailansicht öffnen

+++ 11:40 Uhr - Berühmter Sohn der Region am Telefon +++

Die ersten rund 40 Titel sind gespielt! Lässt sich gut an hier in Landau. Einer, der sicher nie Zweifel daran hatte, dass das hier super werden würde, ist einer der vielleicht berühmtesten Pfälzer - und den haben wir am Telefon! Mark Forster ist's! Und der hat nicht nur eine Menge über die Pfalz und den FCK zu erzählen, sondern kommt auch gleich mit einem seiner Songs in der Hitparade vor.

Dauer

+++ 10:12 Uhr - Die jüngsten Hitparaden-Fans +++

Die SWR1 Hitparade ist was für jung und alt. Und für ganz jung. Hier der Beweis: Ein Landauer Kindergarten ist zu Besuch am und gleich im Studio.

Ein Kindergarten zu Besuch bei der SWR1 Hitparade in Landau

+++ 8:20 Uhr - Frühstück ist da! +++

Wow ... was für ein Service! Die Landauer Marktbeschicker haben eben erstmal Frühstück für die Radiomenschen vorbeigebracht - dankeschön :)

Marktbeschicker bringen Frühstück ins Studio nach Landau

Marktbeschicker bringen Frühstück ins Studio nach Landau  (Foto: SWR)
Marktbeschicker bringen Frühstück ins Studio nach Landau Bild in Detailansicht öffnen

+++ 7:05 Uhr - Ein echter Fan +++

Diesen Herren werden wir in den nächsten Tagen noch häufiger sehen: Axel Spilker aus Landau ist ein echter Hitparaden-Superfan. Und der muss zum Startschuss dann natürlich auch dabei sein.

Hitparaden-Fan Axel Spilker

+++ 7:05 Uhr - O'spielt is'! +++

Der Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch (CDU) ist zu Gast im Studio - und darf sich jetzt mit Hanns Lohmann und Veit Berthold den ersten Song und damit Platz 1.000 der Hitparade anhören: The Court of the Crimson King von King Crimson! Neun Minuten ... das gibt's in voller Länge wirklich nur während der SWR1 Hitparade!

Dauer

+++ 06:45 Uhr - Reges Treiben auf dem Marktplatz +++

Das gläserne Studio auf dem Marktplatz in Landau

Früh ist's - aber auf dem Marktplatz ist um diese Uhrzeit schon richtig was los. Und das noch nicht wegen der SWR1 Hitparade, sondern weil die Stände für den Wochenmarkt aufgebaut werden. Also für Essen und Trinken ist heute Morgen rund ums gläserne Studio auf jeden Fall gesorgt.

+++ 06:33 Uhr - Gleich geht's los +++

Nach den 7-Uhr-Nachrichten kommt er - der erste Song der SWR1 Hitparade 2019. Wir sind schon ganz aufgeregt.

STAND