Manuel Andrack (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Wandertipps für Lahn, Mosel und Westerwald

Manuel Andrack im SWR1 Wander-Interview

STAND

Freuen Sie sich auch schon auf die neue Wandersaison im Herbst? Und die Strecke darf auch mal kürzer als zehn Kilometer sein? Dann wäre vielleicht die neue Broschüre "Heimat erwandern - kurze Touren Mosel, Lahn und Westerwald" das Richtige für Sie.

Die Tourentipps stammen von Wanderexperte Manuel Andrack, der die Broschüre im SWR1-Interview vorgestellt hat.

SWR1: Was sind für einen Profi wie Sie "kurze Touren"?

Manuel Andrack: Eine kurze Tour haben wir definiert als eine Strecke unter zehn Kilometer. Ich bin ja Genusswanderer und als Genusswanderer muss ich auch nicht über 20,30 oder 40 Kilometer am Tag laufen. Ich finde, bei einer abwechslungsreichen Runde von sechs bis neun Kilometer ist alles dabei, was der Wanderer braucht.

SWR1: Sie diese Kurzstrecken auch für Familien und Ungeübte geeignet?

Andrack: Richtig, das ist ja die Grundidee. Es ja schon die zweite Broschüre mit dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel die wir rausbringen. Durch Corona haben viele das Wandern neu für sich entdeckt. Und damit wir nicht die Neueinsteiger mit langen Touren überfordern, machen wir Touren unter zehn Kilometer. Und das wird wahnsinnig gut angenommen. Das ist richtig was für Ungeübte, Familien und auch Senioren.

SWR1: In der Broschüre werden sechs Wanderwege im Norden von Rheinland-Pfalz vorgestellt. Was ist Ihr persönliches Highlight?

Andrack: Ich sage mal Sankt Aldegund an der Mosel plus Balduinstein an der Lahn. Was man da an Ausblicken hat, ist schon gigantisch. Aber unterschätzt mir nicht den Westerwald. Hachenburg habe ich durch diese Tour noch einmal neu kennengelernt und neu gesehen - ein wunderbares Städtchen.

Wen diese tollen Touren im Norden von Rheinland-Pfalz nicht überzeugen … da kann ich jetzt auch nichts mehr machen.

SWR1: Was ist auf diesen Strecken das Reizvollste: die Landschaft, die Vegetation, die schönen Orte?

Andrack: Es ist genau die Mischung und die Abwechslung. Das Interessante beim Wandern ist, dass man immer was Neues ausprobiert. Und ich glaube, das sind sechs Ecken in dieser Region, die vielleicht viele noch nicht kennen. Da geht einem das Herz auf durch diese ganz unterschiedlichen Landschafts- und Natureindrücke.

Die Fragen stellte Frank Jenschar.

Die Wanderbroschüre 2021

Die Wanderbroschüre 2020

Koblenz

Wanderrouten, Radwege und Tierparks Wandertipps in Eifel, Taunus, Westerwald und Hunsrück

Im Herbst erstrahlt der Norden von Rheinland-Pfalz in warmen Farben. Aber wo gibt es die schönsten Wanderungen, Radtouren und Tierparks? Wir haben einige Ausflugtipps für Sie zusammengestellt.  mehr...

Für Sie getestet: Rundwanderungen in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist immer eine gute Alternative für den Urlaub im Ausland. Wir haben für Sie einige Wanderungen getestet - in Eifel, Hunsrück, Westerwald, Pfälzerwald und Moseltal.  mehr...

Langes Himmelfahrts- und Pfingstwochenende Tipps zum Wandern und Radfahren

Endlich kommt der Frühling und damit die Zeit zum Wandern und Fahrradfahren. Wir haben für Sie alle Tipps rund um diese beliebten Outdoor-Aktivitäten zusammengestellt und für Kurzentschlossene sogar noch einen Spezialtipp.  mehr...

STAND
AUTOR/IN