STAND

Eigentlich hatte Julia Neigel 2020 eine Tour zum neuen Album geplant, doch Corona machte einen Strich durch das Vorhaben. Da auch 2021 nur „corona-konforme“ Live-Konzerte möglich sind, hat sie ihre Show kurzerhand abgespeckt und für ein Akustik Set arrangiert. SWR1 Präsentiert Julia Neigel am 30. Juli auf der Zitadelle Mainz.

Ihre neue Band strotzt vor Kraft und Spielfreude und bringt ihre Klassiker wie “Sehnsucht”, “Die Seele brennt” oder ”Schatten ander Wand”, mit viel Druck und Leidenschaft auf die Bühne. Eine großartige Show mit einer der besten Rocksängerinnen Deutschlands. Julia Neigel ist u.a. auch die neue Sängerin bei der Ostrock-Legende „Silly“ sowie Teil der Rock-Legenden Tour.

Für Peter Maffay ist sie "die beste deutsche Sängerin" und für Udo Lindenberg eine "außerirdische Erscheinung" . Der deutsche Rolling Stone kürte Julia Neigel, die mit einem Stimmumfang von mehr als drei Oktaven gesegnet ist, sogar mehrfach zur "besten Sängerin national". Mehrfache Echo-Nominierungen in den Kategorien „Bester Live Act“, „Bestes Album“, „Bestes Video“, machen den Stellenwert von Julia Neigel deutlich.

Datum:
Beginn:

Einlass:
Uhr
Ort:
Zitadelle Mainz
Tickets ab:
30,00 Euro
Zum Veranstalter

STAND
AUTOR/IN